Alle Beiträge von Sebastian Haasch

Homepage 4.0

Pünktlich zum 20-jährigen Jubiläum unserer Homepage gibt es das vierte Redesign seit dem Start.
Wie auch bei der letzten Version setzen wir wieder auf WordPress, allerdings mit einem zeitgemäßen Thema welches nun auch die Darstellung auf mobilen Endgeräten deutlich verbessert.

Es gab die Überlegung unseren Webauftritt in das CMS des THW zu integrieren, allerdings lassen sich knapp 500 Beiträge nicht mal eben auf eine völlig neue Plattform übertragen. Und außerdem tragen wir so zu einer gewissen Vielfalt in Netz bei.

Leider ist unsere Bildergalerie nun nicht mehr kompatibel, so dass bei vielen Beiträgen noch die Bilder fehlen, doch daran arbeiten wir fleißig.

Im Webarchiv findet ihr einen Ausschnitt aus aus unserer 20-jährigen Geschichte im Internet.

Viel Spaß beim stöbern wünscht das Team von thw-se.de

Übung der FAG-Wasserschaden/Pumpen des LV HHMVSH

ad Segeberg/Barme-Hoya, 10.07.-12.07.2015. Zweimal im Jahr treffen sich die Fachgruppen Wasserschaden/Pumpen (FGr WP) zu einem gemeinsamen Erfahrungsaustausch im Rahmen der Facharbeitsgemeinschaft (FAG). Auf der letzten Sitzung wurde der Entschluss eines gemeinsamen Ausbildungswochenendes getroffen.

Am Freitagnachmittag machten sich 7 Kameraden unserer FGr WP auf den Weg nach Barme in Niedersachsen. Der Wasserübungsplatz dort ist ein Teil der Bundesschule Hoya. Nach einem Zwischenstopp in Elmshorn wurde die Fahrt mit der dortigen FGr WP fortgesetzt. Nach einer kurzen Einweisung am Abend wurde das Quartier bezogen und es ging in die Nachtruhe.

Der Samstag stand ganz im Zeichen der Ausbildung. In zwei Gruppen wurden zwei Ausbildungsstationen aufgebaut und betrieben.
Übung der FAG-Wasserschaden/Pumpen des LV HHMVSH weiterlesen

125 Jahrfeier Feuerwehr und Bereichsfest in Bühnsdorf

ühnsdorf, 30.05.2015. An diesem Sonnabend feierte die Freiwillige Feuerwehr Bühnsdorf ihr 125- jähriges Bestehen im Rahmen des Bereichsfestes des 3. Bereichs vom Amt Trave-Land.

Zu dieser Feierstunde waren auch die Kameraden unseres Ortsverbandes eingeladen. Somit machten wir uns mit dem LKW-Ladebordwand und der Börger-Pumpe der Fachgruppe Wasserschaden/Pumpen sowie dem WLF und Abrollbehälter der ÖGA-Ölschaden auf den Weg, um uns dort dem Fachpublikum sowie vielen interessierten Bürgern zu präsentieren.
125 Jahrfeier Feuerwehr und Bereichsfest in Bühnsdorf weiterlesen

Gemeinsame Ausbildung mit dem OV Elmshorn

ad Segeberg, 14.03.2015. An unserem letzten Ausbildungsdienst stand für die FGr Wasserschaden/Pumpen (WP) ein gemeinsamer Ausbildungsdienst mir der FGr WP des OV Elmshorn an.

Bereits in der Vergangenheit wurde mit der FGr WP aus dem OV Elmshorn gemeinsame Ausbildungen durchgeführt. Dies dient zum einem natürlich dem Kennenlernen der Helfer, um im Einsatz die Zusammenarbeit zu erleichtern. Aber auch die doch ein wenig sich unterscheidende Ausstattung der Ortsverbände, speziell der Fachgruppen, soll so vorgestellt werden, dass jeder Helfer mit dem Gerät umgehen kann, um im Einsatzfall immer professionell vorgehen zu können. Natürlich kommt auch der Informationsaustausch der Helfer und Führungskräfte bei so einer Veranstaltung nicht zu kurz.
Gemeinsame Ausbildung mit dem OV Elmshorn weiterlesen

Jana will leben! Typisierungsaktion DKMS

ad Segeberg/Quaal-Rohlstorf, 21.02.2015. Es gibt wenige Aktionen, die in letzter Zeit im Kreis Segeberg für soviel Aufsehen gesorgt haben, wie der Aufruf der Deutsche Knochenmarkspenderdatei (DKMS) zur Typisierung. Der Fall der 36 jährigen Garbekerin ist in aller Munde.

Fussballvereine haben ihr kommen angekündigt. Feuerwehren und auch der ABC-Zug des Kreises Segeberg haben sich am Samstag auf den Weg gemacht. Auch an unserem Ortsverband ging diese Aktion nicht spurlos vorbei und so haben sich ehrenamtliche THW-Einsatzkräfte auf den Weg gemacht sich typisieren zu lassen.
Jana will leben! Typisierungsaktion DKMS weiterlesen

Aufräummaßnahmen auf THW-Übungsplatz Osterrönfeld

ad Segeberg/Osterrönfeld, 15.11.2014. Erfolgreicher Arbeitsdienst der Fachgruppen WP und Ortung in Osterrönfeld. Mit der Frage nach technischer Hilfe im Bereich Wasserförderung trat die Facharbeitsgemeinschaft (FAG) Ortung, an die im Ortsverband Bad Segeberg stationierte Fachgruppen Wasserschaden/Pumpen heran.

Von daher trafen sich an diesem Samstag um 7 Uhr insgesamt 10 Einsatzkräfte des Ortsverbandes in der Unterkunft und traten mit dem bereits Freitag beladenen Lkw-Lbw der Fgr WP sowie des MTW-O die Fahrt Richtung Norden an. Zusammen mit den Ortungsgruppen aus Stralsund, Lübeck und Bad Segeberg sowie den Räumgruppen aus Hamburg-Nord, Preetz, Husum und Kaltenkirchen wurde auf dem in Osterrönfeld gelegenen THW-Übungsgelände viel bewegt. Aufräummaßnahmen auf THW-Übungsplatz Osterrönfeld weiterlesen

5. Bad Segeberger Entenrennen

ad Segeberg, 06.09.2014. Nach einer einjährigen Pause, startete dieses Jahr das 5. Bad Segeberger Entenrennen ausgerichtet durch den Kiwanis Club.

Auch in diesem Jahr wurde der Aufbau der Strecke und der Antrieb der Enten an das in den letzten Jahren bewährte Team aus Einsatzkräften unseres Ortsverbandes und der Feuerwehr Bad Segeberg übergeben.

Durch den Umbau der Promenade am Großen Segeberger See, musste der Aufbau komplett neu überdacht werden. Wie in den Vorjahren oblag uns die Seeseitige Absicherung der Rennstrecke während die Uferseite von der Feuerwehr abgesichert wurde.
5. Bad Segeberger Entenrennen weiterlesen