THW Bad Segeberg

Mit Freu(n)de(n) helfen!

Unterstützung Übung „Schietwetter 2019“

Veröffentlicht Dienstag, 24. September 2019 von Malte Westphal | schon 2207 mal aufgerufen

Bad Segeberg/Putlos, 21.09.2019. Am vergangenem Samstag fand für rund 150 Einsatzkräfte der THW-Regionalstellen Lübeck und Hamburg die jährliche Schietwetter-Übung auf dem Truppenübungsplatz Putlos statt. Insgesamt gab es an diesem Tag drei Szenarien für die Übungsteilnehmer zu bewältigen. THW-Einsatzkräfte aus Bad Segeberg unterstützen die Übung.

Bereits um 06:00 Uhr am Samstagmorgen trafen sich fünf Helfer-/innen der FGr WP in der Unterkunft und fuhren mit dem LKW Ladebordwand nach Ostholstein, um dort eine der drei Übungsaufgaben zu betreuen.
mehr lesen »

Kategorie: Übungen | Kommentare deaktiviert für Unterstützung Übung „Schietwetter 2019“

Einsatz 08/19: Logistische Unterstützung Waldbrand Lübtheen

Veröffentlicht Dienstag, 16. Juli 2019 von Malte Westphal | schon 2177 mal aufgerufen

Einsatz Nr. 08/19
von 10.07.2019 07:00
bis 12.07.2019 19:00
Ort Hagenow, Rudolstadt
Helfer 2
Fahrzeuge LKW Lbw WP
Gerät
Anforderer THW LV HHMVSH
Zusammen-arbeit mit div. THW OV
weitere Infos

4018bb02-b379-47bc-9d1f-9f5778081d02.JPG

Bad Segeberg/Lübtheen/Rudolstadt, 10.-12.07.2019. Für zwei Helfer des THW Bad Segeberg ging es am Mittwoch nach Hagenow, um den Abbau des Feldlagers in der Ernst-Moritz-Arndt-Kaserne zu unterstützen.

Am Donnerstag Vormittag wurden acht LKW und zwei Anhängerzüge von unterstützenden THW-Bergungsgruppen aus Hamburg beladen so dass am Nachmittag der erste Verband in Richtung Rudolstadt aufbrach. Kurz vor 23.00 Uhr erreichte dieser den  dortigen Ortsverband. In Rudolstadt werden die Zelte für das Bundesjugendlager 2019 der THW-Jugend e.V. benötigt.
mehr lesen »

 

Kategorie: Einsätze | Kommentare deaktiviert für Einsatz 08/19: Logistische Unterstützung Waldbrand Lübtheen

Einsatz Nr.16-18/18: Nach Brand in Lensahn, Kliniken und Infrastruktur mit THW-Strom versorgt

Veröffentlicht Mittwoch, 15. August 2018 von Malte Westphal | schon 7332 mal aufgerufen

Einsatz Nr. 16-18/18
von 14.08.2018 10:30
bis 14.08.2018 23:45
Ort Lensahn/Grömitz
Helfer 6
Fahrzeuge MzKW, NEA I (200 kVA), LKW Lbw WP, NEA II (175 kVA)
Gerät Netzersatzanlagen,
Energieverteiler
Anforderer THW RSt Lübeck
Zusammen-arbeit mit Freiwillige Feuerwehr,
THW
weitere Infos
NDR.de
Lübecker Nachrichten
THW.de

Foto: Thorben Schultz, THW Lübeck

Bad Segeberg/Lensahn,14.08.2018. 188 dankbare junge Patienten – THW sicherte in der Grömitzer Ostseeklinik die abendliche Pizza. Sogar Autogrammwünsche mussten die ehrenamtlichen Einsatzkräfte erfüllen. Dies ist nur eine Randerscheinung des THW-Strom-Einsatzes nach dem Brand in Lensahn.

Das THW leistete Unterstützung des Einsatzes nach Brand in einem Recyclingbetrieb in der Gemeinde Lensahn (Kreis Ostholstein), in dessen Folge auch eine 110 KV-Leitung abgeschaltet werden musste. Hierdurch hatten über den gesamten Dienstag mehrere tausend Haushalte in den Ostseegemeinden Grömitz, Lenste, Lensterstrand, Kellenhusen und weiteren Gemeinden keinen Strom. Die Autobahn A1 musste während der Löscharbeiten bis in den Nachmittag hinein voll gesperrt werden.

mehr lesen »

 

Kategorie: Einsätze | Kommentare deaktiviert für Einsatz Nr.16-18/18: Nach Brand in Lensahn, Kliniken und Infrastruktur mit THW-Strom versorgt

Einsatz Nr. 07-10/18: Starkregen/Überschwemmungen in Hamburg

Veröffentlicht Montag, 14. Mai 2018 von Malte Westphal | schon 10102 mal aufgerufen

Einsatz Nr. 07-10/18
von 10.05.2018 17:38
bis 11.05.2018 20:00
Ort Hamburg-Bergedorf
Helfer 9
Fahrzeuge LKW Lbw FGr WP,
Pumpe 5000,
MTW O
Gerät Hochleistungspumpe, Elektrotauchpumpen WILO,
Elektrotauchpumpen Chiemsee
Anforderer Feuerwehr Hamburg
Zusammen-arbeit mit Feuerwehr Hamburg
THW HH-Wandsbek
THW HH-Bergedorf
THW HH-Eimsbüttel
THW HH-Mitte
weitere Infos

IMG_5767.JPG

Bad Segeberg/Hamburg, 10.05.-11.05.2018. Heftige Unwetter mit Gewitter, Starkregen und Hagel zogen an Christi Himmelfahrt über die Region Hamburg hinweg und führten rund um die Hansestadt zu Überschwemmungen. 16 THW-Ortsverbände aus vier Bundesländern waren in und um Hamburg herum im Einsatz.

IMG_5933.JPG

Neben Unwetter-Großeinsätzen in Quickborn und Oststeinbek, war ein Einsatzschwerpunkt die Hansestadt Hamburg. Besonders den Stadtbezirk Bergedorf hatte es schwer getroffen. Auf Anforderung der Feuerwehr Hamburg unterstützten eine Vielzahl an THW-Einsatzkräften an mehreren Einsatzstellen in Bergedorf/Lohbrügge und Billwerder, sowie mit Fachberatern in der Feuerwehr-Einsatzzentrale. Allein für Pumparbeiten in der Hansestadt waren sechs Fachgruppen Wasserschaden/Pumpen im Einsatz, darunter auch der OV Stelle-Winsen/Niedersachsen, Schwerin/Mecklenburg-Vorpommern sowie Elmshorn und Bad Segeberg aus Schleswig-Holstein. Aus Hamburg waren die OV Hamburg-Bergedorf und -Eimsbüttel mit ihren Großpumpen im Einsatz.
mehr lesen »

 

Kategorie: Einsätze | Kommentare deaktiviert für Einsatz Nr. 07-10/18: Starkregen/Überschwemmungen in Hamburg

Einsatz Nr. 01-04/18: Einsatzreicher Jahresauftakt für das THW Bad Segeberg

Veröffentlicht Sonntag, 07. Januar 2018 von Malte Westphal | schon 6752 mal aufgerufen

Einsatz Nr. 01-04/18
von 04.01.2018 04:45
bis 05.01.2018 20:00
Ort Lütjensee, Brunstorf, Kuddewörde, Kollow
Helfer 24
Fahrzeuge MLW IV WP, Anh. 7 to., LKW Lbw WP, Pumpe 5000 l/min, MTW O
Gerät Hochleistungspumpe, Elektrotauchpumpen WILO,
Elektrotauchpumpen Chiemsee,
Sandsäcke
Anforderer Feuerwehr
Zusammen-arbeit mit Feuerwehr Lütjensee
Feuerwehr Kuddewörde
THW Ahrensburg
THW Bad Oldesloe
THW Elmshorn
THW HH-Bergedorf
THW Mölln
THW Ratzeburg
weitere Infos
thw.de
Lübecker Nachrichten
NDR.de

2018_01_04_001.jpg

Bad Segeberg/Lütjensee/Kuddewörde, 04.-05.01.2018. Am ersten Mittwoch des neuen Jahres fegte auch das erste Sturmtief „Burglind“ über weite Teile Deutschlands hinweg, als Folge der anhaltenden Regenfälle und Tauwetter stiegen an vielen Flüssen die Pegel dramatisch an. Regen ohne Ende hieß es auch im Süden von Schleswig-Holstein. Insbesondere in den Kreisen Stormarn und Herzogtum Lauenburg traten Flüsse über die Ufer und drohten die angrenzenden Wohngebiete zu fluten.

IMG_4179.JPG

So auch in Lütjensee im Kreis Stormarn, der ersten Einsatzstelle der Bad Segeberger THW-Einsatzkräfte, für die in der Donnerstagnacht um 04:45 Uhr die Nacht buchstäblich zu Ende war. Der Einsatzauftrag für die FGr Wasserschaden/Pumpen lautete Unterstützung der Freiwilligen Feuerwehr Lütjensee zum Halten eines Pegels in einem Regenwasserschacht, so dass nahegelegene Häuser nicht überflutet werden. Die Feuerwehr Lütjensee war bereits seit dem Vorabend im Einsatz und führte das Wasser aus dem Kanalschacht ab. Die Keller wurden bereits gelenzt. Nachdem die Hochleistungspumpe 5000 l/min in Stellung gebracht wurde, konnte die Feuerwehr aus diesem Einsatz herausgelöst werden. Gegen Mittag konnte nach einem deutlichen Abfall des Pegels die Einsatzstelle Lütjensee verlassen werden. mehr lesen »

 

Kategorie: Einsätze | Kommentare deaktiviert für Einsatz Nr. 01-04/18: Einsatzreicher Jahresauftakt für das THW Bad Segeberg

Einsatz Nr. 16/17: Pumparbeiten nach Unwetter in Wedel

Veröffentlicht Sonntag, 08. Oktober 2017 von Malte Westphal | schon 4711 mal aufgerufen

Einsatz Nr. 16/17
von 08.10.2017 12:30
bis 09.10.2017 15:00
Ort Wedel (Kreis Pinneberg)
Helfer 11
Fahrzeuge MLW IV WP, Anh.WP, LKW Lbw WP, Börger-Pumpe
Gerät Pumpe 5000 l/min, Tauchpumpen
Anforderer THW Elmshorn
Zusammen-arbeit mit THW Elmshorn
THW Pinneberg
THW HH-Bergedorf
THW HH-Eimsbüttel
Feuerwehr Tangstedt
Feuerwehr Quickborn
Feuerwehr Kreis Steinburg
weitere Infos
Kreisfeuerwehrverband Pinneberg
ndr.de
Sat1-Regional

Foto: THW Elmshorn

Bad Segeberg/Wedel, 08.-09.10.2017. Sturmtief „Xavier“ hat Norddeutschland fast verlassen. Vielerorts werden die Aufräumarbeiten und die Beseitigung der Schäden noch einige Zeit in Anspruch nehmen. Seit dem gestrigen Samstagnachmittag sind die Einsatzkräfte des THW Elmshorn zusammen mit der Freiwillige Feuerwehr Tangstedt und der Feuerwehr Quickborn sowie dem THW Pinneberg in einem großen Pumpeinsatz in Wedel, Kreis Pinneberg eingesetzt.

Für die THW-Einsatzkräfte der Fachgruppe Wasserschaden/Pumpen (FGr WP) des OV Bad Segeberg war am heutigen Sonntagmittag schon vorzeitig Ende des Wochenendes. Sie wurden durch die THW-Geschäftsstelle Neumünster nachalarmiert, um die umfangreichen Pumparbeiten aufgrund massiver Bedrohung von wichtigen Ackerflächen durch Überflutung in Wedel zu unterstützen.
mehr lesen »

 

Kategorie: Einsätze | Kommentare deaktiviert für Einsatz Nr. 16/17: Pumparbeiten nach Unwetter in Wedel

THW beim 137. Kindervogelschießen und Kinderfest am Kalkberg

Veröffentlicht Sonntag, 31. Juli 2016 von Axel Gülzow | schon 4229 mal aufgerufen

IMG_4025~0.JPG

Bad Segeberg, 17.07./24.07.2016. Auch in diesem Jahr beteiligten wir uns am Umzug und den Spielen beim Kindervogelschießen.

Für den Umzug stand uns unser guter alter MB 1017 wieder zur Verfügung, der seit Stationierung der Fachgruppe Elektroversorgung wieder in Bad Segeberg steht. Am Samstag hatten die Kiddies den Wagen liebevoll mit Girlande, Bannern und Ballons geschmückt, bevor es dann zusammen mit den Gastkindern am Sonntag auf die Tour quer durch die Stadt ging.
mehr lesen »

 

Kategorie: Veranstaltungen | Kommentare deaktiviert für THW beim 137. Kindervogelschießen und Kinderfest am Kalkberg

Einsatz 03/16: 33. Motorradgottesdienst BAB 7

Veröffentlicht Freitag, 17. Juni 2016 von Malte Westphal | schon 6358 mal aufgerufen

Einsatz Nr. 03/16
von 12.06.2016 12:00
bis 12.06.2016 19:00
Ort Quickborn,
Henstedt-Ulzburg, Moorkaten, BAB7
Helfer 12
Fahrzeuge MTW ZTr, MTW O, LKW Lbw WP, GKW I
Gerät Verkehrssicherungssatz
Anforderer Polizei
Zusammen-arbeit mit Polizei
THW Burg-Hochdonn

THW Elmshorn
THW Kaltenkirchen
THW Norderstedt
THW Neumünster
weitere Infos
MoGo

DSCF2193.JPG

Hamburg/Kaltenkirchen, 12.06.2016. An diesem leicht vernieselten Sonntag unterstützen die ehrenamtlichen Einsatzkräfte des THW Bad Segeberg den Motorradgottesdienst (MoGo) der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland. Der MoGo beginnt traditionell mit einem Gottesdienst in St. Michaelis, dem Hamburger Michel, führt anschließend durch das Hamburger Stadtgebiet über die BAB7 bis nach Kaltenkirchen. Das THW unterstützt die Polizei durch Absperren von Landes-/Bundesstraßen, Autobahnzufahrten und Rastplätzen.

Der 33. MOGO, der in diesem Jahr den Themenschwerpunkt Verkehrssicherheit hatte, brachte an die 18.500 Biker aus ganz Deutschland und den benachbarten europäischen Ländern „auf die Bahn“.

mehr lesen »

 

Kategorie: Einsätze | Keine Kommentare »

Neue Fachgruppe: Elektroversorgung (FGr E) in Dienst gestellt

Veröffentlicht Freitag, 22. April 2016 von Malte Westphal | schon 4541 mal aufgerufen

DSCF1860.JPG

Bad Segeberg, 16.04.2016. Der erste Einsatz, der seit Anfang August des letzten Jahres in unserem Ortsverband neu dislozierten Fachgruppe Elektroversorgung (FGr E) liegt zwar schon einige Tage zurück, ist jedoch für die THW-Einsatzkräfte der Kalkbergstadt etwas ganz besonderes. Am 28.08.2015 war es soweit, dass THW-intern der Antrag unseres OV auf eine weitere Fachgruppe offiziell durch die THW-Leitung genehmigt wurde. Nur einen Tag später folgte der erste Einsatz, im Rahmen des Aufbaus einer Flüchtlingsunterkunft in der Scholz-Kaserne in Neumünster.
mehr lesen »

 

Kategorie: Neue Ausstattung | Keine Kommentare »

LKW Lbw | FGr E

Veröffentlicht Mittwoch, 20. April 2016 von Malte Westphal | schon 1498 mal aufgerufen

Takt. Zeichen DSCF1864
Langname Lastkraftwagen Ladebordwand
Einheit Fachgruppe Elektroversorgung
Funkrufname Heros Bad Segeberg 32/43
Baujahr 1983
Fahrgestell Mercedes-Benz 1017 A 4×4
Aufbau Pritsche/Plane, Ladebordwand 1,5 to.
Besatzung 1+2
Leistung 170 PS
Gewicht 12 to.
Ausstattung Energieverteilersätze 125/63/32A
Baustromverteiler 125/63/32A
div. Elektroverbindungsleitungen 125/63/32A
Lastwiderstände Netzersatzanlage 30kW
Palettenwagen
IMG_5972.JPGIMG_5973.JPG
 
 

Kategorie: | Kommentare deaktiviert für LKW Lbw | FGr E

Seiten: 1 2 vor