THW Bad Segeberg

Mit Freu(n)de(n) helfen!

Einsatz Nr. 05/18: Unterstützung Feuerwehr Bad Segeberg, Sturm Sicherungsmaßnahmen Wellblechdach

Veröffentlicht Montag, 19. März 2018 von Axel Gülzow | schon 6445 mal aufgerufen

Einsatz Nr. 05/18
von 17.03.2018 14:05
bis 17.03.2017 16:45
Ort Bad Segeberg
Helfer 17
Fahrzeuge GKW I, MzKW, MTW O
Gerät Rettungssäge,
Arbeitsschutzausstattung
Anforderer Feuerwehr Bad Segeberg
Zusammen-arbeit mit Feuerwehr Bad Segeberg
weitere Infos
Segeberger Zeitung
Lübecker Nachrichten

ed459f71-768a-4302-bb08-871cc2cb81bf.JPG

Bad Segeberg, 17.03.2018. Schnee- und Sturmtief Irenäus brachte dem THW Bad Segeberg den fünften Einsatz des Jahres. Auf Anforderung der Freiwilligen Feuerwehr Bad Segeberg rückten die THW-Einsatzkräfte zu einer Gaststätte mit angeschlossenem Spielcasino an der Ziegelstrasse aus.

Der starke Oststurm hatte hier begonnen, Teile des Blechdaches abzudecken. Die Feuerwehr, die bereits mehrere sturmbedingte Einsätze abgearbeitet hatte, bat das THW Bad Segeberg um Unterstützung bei der Bergung und der Sicherung der Dachteile, da diese drohten auf die nahegelegene Bundesstraße zu fallen. Daher wurde die B432 während der Rettungsarbeiten für etwa 90 Minuten komplett gesperrt. Auf 25 mal 20 Metern musste das Dach von den Einsatzkräften entfernt werden.
mehr lesen »

 

Kategorie: Einsätze | Kommentare deaktiviert für Einsatz Nr. 05/18: Unterstützung Feuerwehr Bad Segeberg, Sturm Sicherungsmaßnahmen Wellblechdach

Linde in Bahrenhof gefällt

Veröffentlicht Samstag, 10. März 2007 von Malte Westphal | schon 3094 mal aufgerufen

Einsatz Nr. 04-07
von 10.03.2007 08:30
bis 10.03.2007 11:00
Ort Bahrenhof
Helfer 15
Fahrzeuge GKW I, GKW II, MLW O, PKW Stab
Gerät Kettensägen
Anforderer privat
Zusammen-arbeit mit

IMG_1674.JPG

Bahrenhof, 10.03.07 Angefordert von einem besorgten Bürger galt es für uns, eine stark durchfauelte circa 20 Meter hohe Linde zu fällen.

Die besondere Schwierigkeit lag an der Position der Linde, die sich direkt neben einer Kreisstraße befand. So wurde entschieden den Baum mittels der Seilwinde des GKW I und Umlenkrolle zu sichern sowie die Kreisstraße kurzzeitig zu sperren.

Nach der erfolgreichen Fällung des Baumes wurde dieser zerkleinert und die Straße freigeräumt. Circa 2,5 Stunden dauerte es bis die Gefahr beseitigt und die Einsatzbereitschaft wiederhergestellt war. mehr lesen »

 

Kategorie: Einsätze | Kommentare deaktiviert für Linde in Bahrenhof gefällt

Sturmtief Anna wütet über Norddeutschland

Veröffentlicht Dienstag, 26. Februar 2002 von Sebastian Haasch | schon 2540 mal aufgerufen

Bad Segeberg, 26.02.2002

*Unformatierter Archiveintrag*

22-26 / 2002 26.02.02 18:25 – 24:00 22 Helfer GKW I, GKW II, MTW

Das Sturmtief Anna sorgte am 26.02. für reichlich Arbeit, als es mit Böen bis 180 km/h über Schleswig-Holstein hinweg zog.
Der Ortsverband Bad Segeberg war ab 18:26 mit drei Fahrzeugen und 22 Helfern in und um Bad Segeberg im Dauereinsatz.
Am Ihlsee wurde von der Besatzung des GKW I eine Tanne entfernt, die die Straße versperrte. Auf der Bundesstraße 206 hinter der Ortschaft Bockhorn blockierte eine große Tanne die komplette Fahrbahn. Mit drei Kettensägen wurde der Baum in kürzester Zeit entfernt, so dass die Straße wieder freigegeben werden konnte.
Zwei Tannen, die auf ein Wohnhaus zu stürzen drohten, wurden von der Besatzung des GKW II geborgen.

Gegen 22 Uhr, als es draußen wieder etwas ruhiger wurde, wurde die Hälfte jeder Fahrzeugbesatzung nach Hause geschickt. Mit jeweils 4 Mann Besatzung wurden aber auch in der Nacht noch mehrere Einsätze gefahren. So drohten am Bruchweg zwei Buchen auf ein Wohnhaus zu stürzen.

Die Bereitschaft im Ortsverband wurde noch bis Mitternacht aufrecht erhalten.

Kategorie: Einsätze | Keine Kommentare »