Schlagwort-Archive: Basisausbildung

Rein ins THW beim Schnuppertag

Bad Segeberg, 16.06.2017. Im Nachgang zur Regioschau gab es wie immer beim THW OV Bad Segeberg wieder einen Schnuppertag.

Während die “Großen” der Jugendgruppe dem regulären Dienstplan folgten und in der Ihlheide eine Vermißtensuche durchführten, zeigten die kleine und die mittlere Gruppe den Besuchern, wie sie beim THW spielend lernen, mit der Technik umzugehen.
Rein ins THW beim Schnuppertag weiterlesen

Abschlußprüfung Grundausbildung (I/2017)

Bad Segeberg, 13.05.2017. Die Abschlussprüfung der Grundausbildung des Geschäftsführerbereiches Neumünster wurde in unserem Ortsverband durchgeführt. 35 Helfer sorgten für einen reibungslosen Ablauf.

Vier Helferanwärter aus unserem Ortsverband nahmen an der Abschlussprüfung teil und werden nun den Technischen Zug verstärken.
Abschlußprüfung Grundausbildung (I/2017) weiterlesen

Einsatzübung und Schnupperabend bei der THW-Jugend

Bad Segeberg, 21.03./28.03.2014 Die Jugendgruppe des Technischen Hilfswerks (THW) in Bad Segeberg lädt am kommenden Freitag, 28. März 2014 ab 18 Uhr Kinder und Jugendliche ab 10 Jahren zum Mitmachen ein. Auf dem Gelände des THW in der Rosenstrasse (Einfahrt vom Tulpenweg) können Interessierte den Junghelfern beim Üben mit Leitern, Sägen und Leinen über die Schulter schauen.

„Acht Jugendliche sind in den letzten Wochen in die Erwachsenen-Abteilung gewechselt“, erklärt THW-Jugendbetreuer Moritz Kruck. „Nun haben wir wieder Platz in der Jugendgruppe und können den Aufnahmestopp aufheben“. Und weiter, mit Augenzwinkern: „Vorerst nur bei den Jungs. Mädchen sind natürlich trotzdem willkommen“.
Einsatzübung und Schnupperabend bei der THW-Jugend weiterlesen

Abschlußprüfung Grundausbildung (I/2012)

strong> Barmstedt, 21.04.2012. Am vergangenen Samstag wurde im Ortsverband Barmstedt die Abschlussprüfung der Grundausbildung des Geschäftsführerbereiches Itzehoe durchgeführt. Fünf Helferanwärter aus unserem Ortsverband nahmen an der Prüfung mit Erfolg teil und werden nun den Technischen Zug verstärken.

Vorausgegangen war die sechsmonatige Grundausbildung, in der die Helferanwärter in allen grundlegenden Themengebieten der THW-Arbeit wie z. B. der Holz- und Metallbearbeitung, dem Verhalten im Einsatz, den Grundlagen der Rettung und Bergung oder dem Ausleuchten von Einsatzstellen umfassend ausgebildet wurden.

Abschlußprüfung Grundausbildung (I/2012) weiterlesen

Abschlußprüfung Grundausbildung (II/2010)

Bad Segeberg, 30.10.2010 Am diesem Samstag wurde in unserem Ortsverband die Abschlussprüfung der Grundausbildung des Geschäftsführerbereiches Itzehoe durchgeführt.

Kurzfristig wurde der OV Bad Segeberg von der Geschäftsstelle Itzehoe gebeten, die Grundausbildungsprüfung zu übernehmen, da der OV Heide diese leider aus verschiedenen Gründen absagen musste. So sorgten 20 Helfer für einen reibungslosen Ablauf.

Ein Helferanwärter aus unserem Ortsverband nahm an der Abschlussprüfung teil und wird nun den Technischen Zug verstärken.
Abschlußprüfung Grundausbildung (II/2010) weiterlesen

Abschlußprüfung Grundausbildung (I/2010)

strong> Itzehoe, 24.04.2010 Am Samstag den 24.04.2010 wurde im Ortsverband Itzehoe die Abschlussprüfung der Grundausbildung des Geschäftsführerbereiches Itzehoe durchgeführt.
Zwei Helferanwärter aus unserem Ortsverband nahmen an der Abschlussprüfung mit Erfolg teil und werden nun den Technischen Zug verstärken.

Vorausgegangen war die sechs Sechsmonatige Grundausbildung, in der die Helferanwärter in allen grundlegenden Themengebieten der THW-Arbeit wie z. B. der Holz- und Metallbearbeitung, dem Verhalten im Einsatz, den Grundlagen der Rettung und Bergung oder dem Ausleuchten von Einsatzstellen umfassend ausgebildet wurden.

Während der Abschlussprüfung hatten die 29 anwesenden Helferanwärter aus 9 Ortsverbänden des GFB Itzehoe ein breites Spektrum an Aufgaben aus allen Bereichen ihrer Ausbildung zu lösen. Abschlußprüfung Grundausbildung (I/2010) weiterlesen

Personelle Verstärkung für den Technischen Zug

Bad Segeberg, 22.11.2009 Vier neue Helfer haben im November ihren Dienst im Technischen Zug aufgenommen. Nach bestandener Abschlussprüfung ihrer halbjährigen Basisausbildung werden die Helfer zukünftig in den Einheiten ihre Fachausbildung erhalten, die sie dazu befähigt mit Geräten und Arbeitsmethoden ihrer Einheit unsere Einsatzaufträge zu erfüllen.

Ruven Soost wird seinen Dienst zukünftig in der Fachgruppe Wasserschaden/Pumpen versehen, Marcel Reichow wurde in der 2. Bergungsgruppe begrüßt, Tobias Zweig und Sonja Burow in der Fachgruppe Ortung.

Abschlussprüfung Basisausbildung I

ad Segeberg, 24.10.2009 36 neue THW-Helfer – Abschlussprüfung der Grundausbildung in Bad Segeberg

Auf dem Gelände des Technischen Hilfswerks in der Rosenstrasse trafen sich mehr als 40 neue Helferanwärterinnen und -anwärter, um vor der Prüfungskommission die Abschlussprüfung Ihrer THW-Grundausbildung abzulegen.

Wer dem THW als aktiver freiwilliger Helfer beitritt, wird in den ersten sechs Monaten sowohl in der Theorie als auch in der Praxis auf seine Tätigkeit vorbereitet.
Wissen über die Organisation des THW und natürlich die Handhabung des technischen Gerätes werden abgefragt.

“Die Anwärter aus der Grundausbildung kommen aus 12 verschiedenen Ortsverbänden im Südwesten Schleswig-Holsteins”, erklärte Malte Westphal, in Bad Segeberg für die Ausbildung zuständig. “Um die Belastung für die Ortsverbände gering zu halten, teilen sich Norderstedt, Kaltenkirchen, Neumünster, Wahlstedt und Bad Segeberg die sechs Ausbildungstermine”, so Westphal weiter.

ie Abschlussprüfung werde dann zwei Mal im Jahr wechselseitig von 12 Ortsverbänden durchgeführt. Dieses Mal war also Bad Segeberg an der Reihe. Neben dem theoretischen Teil mit zahlreichen Fragen, die im Multiple-Choice-Verfahren beantwortet werden müssen, galt es dann auf dem Gelände des THW Bad Segeberg sechs verschiedene praktische Aufgaben zu lösen.
Dazu zählte der Umgang mit Leiter, Bohrmaschine und Motorsäge ebenso wie die rasche und korrekte Inbetriebnahme der hydraulischen Rettungsschere und des Spreizers, der zur THW-Standardausstattung gehört.
Zusätzlich galt es in der Teamprüfung, eine “verletzte” Person zu versorgen und zu retten. Westphal: “Der Umgang mit dem Gerät wird den Helferinnen und Helfern natürlich ausführlich erklärt und sie haben vor der Prüfung auch Gelegenheit, damit zu üben.” Abschlussprüfung Basisausbildung I weiterlesen

Abschlußprüfung Basisausbildung I (I/2009)

/strong>Meldorf, 25.04.2009 Vier neue Helfer für den Technischen Zug.

Am Samstag den 25.04.2009 wurde im Ortsverband Meldorf die Abschlußprüfung der Basisausbildung I des Geschäftsführerbereiches Itzehoe durchgeführt.
Vier Helferanwärter aus unserem Ortsverband nahmen an der Abschlußprüfung mit Erfolg teil und werden nun den Technischen Zug verstärken.

Vorausgegangen war die sechs Monatige Basisausbildung I, in der die Helferanwärter in allen grundlegenden Themengebieten der THW-Arbeit wie z. B. der Holz- und Metallbearbeitung, dem Verhalten im Einsatz, den Grundlagen der Rettung und Bergung oder dem Ausleuchten von Einsatzstellen umfassend ausgebildet wurden. Abschlußprüfung Basisausbildung I (I/2009) weiterlesen