THW Bad Segeberg

Mit Freu(n)de(n) helfen!

Einsatz Nr. 05/18: Unterstützung Feuerwehr Bad Segeberg, Sturm Sicherungsmaßnahmen Wellblechdach

Veröffentlicht Montag, 19. März 2018 von Axel Gülzow | schon 3004 mal aufgerufen

Einsatz Nr. 05/18
von 17.03.2018 14:05
bis 17.03.2017 16:45
Ort Bad Segeberg
Helfer 17
Fahrzeuge GKW I, MzKW, MTW O
Gerät Rettungssäge,
Arbeitsschutzausstattung
Anforderer Feuerwehr Bad Segeberg
Zusammen-arbeit mit Feuerwehr Bad Segeberg
weitere Infos
Segeberger Zeitung
Lübecker Nachrichten

ed459f71-768a-4302-bb08-871cc2cb81bf.JPG

Bad Segeberg, 17.03.2018. Schnee- und Sturmtief Irenäus brachte dem THW Bad Segeberg den fünften Einsatz des Jahres. Auf Anforderung der Freiwilligen Feuerwehr Bad Segeberg rückten die THW-Einsatzkräfte zu einer Gaststätte mit angeschlossenem Spielcasino an der Ziegelstrasse aus.

Der starke Oststurm hatte hier begonnen, Teile des Blechdaches abzudecken. Die Feuerwehr, die bereits mehrere sturmbedingte Einsätze abgearbeitet hatte, bat das THW Bad Segeberg um Unterstützung bei der Bergung und der Sicherung der Dachteile, da diese drohten auf die nahegelegene Bundesstraße zu fallen. Daher wurde die B432 während der Rettungsarbeiten für etwa 90 Minuten komplett gesperrt. Auf 25 mal 20 Metern musste das Dach von den Einsatzkräften entfernt werden.
mehr lesen »

 

Kategorie: Einsätze | Kommentare deaktiviert für Einsatz Nr. 05/18: Unterstützung Feuerwehr Bad Segeberg, Sturm Sicherungsmaßnahmen Wellblechdach

SEBARG 2017 – Vollübung nach Gasexplosion in Schule

Veröffentlicht Mittwoch, 04. Oktober 2017 von Malte Westphal | schon 3729 mal aufgerufen

Foto: Luca Neupert, THW Kaltenkirchen

Bad Segeberg, 30.09.2017. “In der Schule am Burgfeld in der Südstadt Bad Segebergs ist es zu einer Gasexplosion und somit zu einem Teileinsturz des Gebäudes gekommen, bei einem Tag der offenen Tür ist ein Chemie-Experiment gründlich danebengegangen. Eine Explosion mit anschließendem Einsturz einiger Klassenräume und Treppenhäuser führt zur Katastrophe. Es wird noch ausströmendes Gas vermutet.“ Dieses Szenario war die erste Lagemeldung durch die Übungsleitstelle SEBARG, die unter anderem auch die THW-Einsatzkräfte aus Bad Segeberg alarmiert hatte, im Rahmen der Kreiskatastrophenschutzübung Segeberg „SEBARG 2017″. Über 450 Helfer und Rettungskräfte waren bei der Großübung am Sonnabend in Bad Segeberg im Einsatz.
mehr lesen »

 

Kategorie: Übungen | Kommentare deaktiviert für SEBARG 2017 – Vollübung nach Gasexplosion in Schule

Rein ins THW beim Schnuppertag

Veröffentlicht Montag, 19. Juni 2017 von Axel Gülzow | schon 3935 mal aufgerufen

Kissen.JPG

Bad Segeberg, 16.06.2017. Im Nachgang zur Regioschau gab es wie immer beim THW OV Bad Segeberg wieder einen Schnuppertag.

Während die „Großen“ der Jugendgruppe dem regulären Dienstplan folgten und in der Ihlheide eine Vermißtensuche durchführten, zeigten die kleine und die mittlere Gruppe den Besuchern, wie sie beim THW spielend lernen, mit der Technik umzugehen.
mehr lesen »

 

Kategorie: Veranstaltungen | Keine Kommentare »

Persönliche Schutzausstattung gegen Absturz im Test

Veröffentlicht Freitag, 17. März 2017 von Axel Gülzow | schon 3739 mal aufgerufen

kraxeln.png

Bad Segeberg, 11.03.2017. Die PSAgA – die „Persönliche Schutzausstattung gegen Absturz“ stand auf dem Programm der Bergungsgruppen beim monatlichen Ausbildungsdienst des Technischen Zuges in Bad Segeberg.
Mitten auf dem Karl-May-Platz entstand in kurzer Zeit ein 8 Meter hoher Übungsturm aus dem EGS (Einsatz-Gerüstsystem), an dem die THW-Männer (und auch Frauen) nach Herzenslust hoch und runter kraxeln konnten: Immer gut gesichert eben mit der erwähnten PSAgA.
mehr lesen »

 

Kategorie: Ausbildung | Keine Kommentare »

Gemeinsame Ausbildung Wasserförderung

Veröffentlicht Montag, 17. Oktober 2016 von Malte Westphal | schon 8250 mal aufgerufen

IMG_8592.JPG

Bad Segeberg, 08.10.2016. Nach einer langen Dürreperiode ist ein Flächenbrand auf einem Feld entfacht. Die Löschguppen der eingesetzten Feuerwehren benötigen zur Betankung ihrer Tanklöschfahrzeuge vier provisorische Wasserentnahmestellen, um Ihre Löschfahrzeuge mit Wasser zu betanken. Hierfür wurden die Einsatzkräfte des THW Bad Segeberg mit den Bergungs- sowie den Fachgruppen Wasserschaden/Pumpen (WP) und Elektroversorgung (E) angefordert, um behelfsmäßige Wasserentnahmestellen zu errichten. Diese sollten an den Regenrückhaltebecken in Strukdorf realisiert werden. Da diese Gewässer an einer vielbefahrenen Straße liegen ist der Eigenschutz und die Verkehrssicherheit zu gewährleisten.
mehr lesen »

 

Kategorie: Ausbildung, Übungen | Keine Kommentare »

Ein ganz normaler Ausbildungsdienst

Veröffentlicht Sonntag, 21. Februar 2016 von Malte Westphal | schon 2934 mal aufgerufen

DSCF1770.JPG

Bad Segeberg, 13.02.2016. Die Fachausbildung der Teileinheiten im Technischen Zug genießt nicht nur bei den Einsatzkräften des THW Bad Segeberg einen hohen Stellenwert. Eine solide Ausbildung ist die Grundlage für gute Arbeit im Einsatz.

Nach einer kurzen morgendlichen Besprechung starteten die beiden Bergungsgruppen und die Fachgruppe Ortung mit ihrer Ausbildung nach Themenplan, dem Arbeiten mit der Motorkettensäge und entfernen von Windbruch nach einem Sturm. Unter der fachkundigen Aufsicht unseres neuen Ausbilders für die Bedienung von Motorkettensägen, konnte eine Vielzahl von Helfern unter anderem ihre Befähigung bzw. die jährliche Unterweisung an der Motorkettensäge ablegen.
mehr lesen »

 

Kategorie: Ausbildung | Keine Kommentare »

Einsatz 01/16: Ausleuchten Infoveranstaltung LeVo-Park-Erstaufnahme

Veröffentlicht Samstag, 20. Februar 2016 von Malte Westphal | schon 5377 mal aufgerufen

Einsatz Nr. 01/16
von 08.02.2016 17:00
bis 08.02.2016 22:30
Ort Bad Segeberg
Helfer 10
Fahrzeuge GKW I, MzKW
Gerät Stromerzeuger Beleuchtung
Anforderer Feuerwehr Bad Segeberg
Zusammen-arbeit mit Feuerwehr Bad Segeberg
DRK Bad Segeberg
Polizei
weitere Infos
 Segeberger Zeitung

IMG_5806.JPG

Bad Segeberg, 08.02.2016. Für eine Informationsveranstaltung des Landes Schleswig-Holstein zu der geplanten Belegung des „LeVo-Park“ mit Flüchtlingen, die an diesem Abend in der Mehrzweckhalle des Städtischen Gymnasiums stattgefunden hat, wurde auch das THW Bad Segeberg hinzugezogen diese Maßnahme mit technischer Hilfe zu unterstützen.

Die rund 950 anwesenden Besucher wollten von Innenminister Stefan Studt unter anderem wissen, wie die geplante Landeserstaufnahme für bis zu 2000 Flüchtlinge aussehen soll. Es waren 10 Einsatzkräfte des THW Bad Segeberg am Montagabend zusammen mit der Polizei, Feuerwehr Bad Segeberg und der DRK-Bereitschaft Bad Segeberg im Einsatz.
mehr lesen »

 

Kategorie: Einsätze | Keine Kommentare »

Einsatz 13/15: Aufbau Schlafplätze Notunterkunft Jenfeld

Veröffentlicht Montag, 16. November 2015 von Malte Westphal | schon 3384 mal aufgerufen

Einsatz Nr. 13/15
von 14.11.2015 07:55
bis 14.11.2015 19.00
Ort Jenfelder Moorpark,
Hamburg-Jenfeld
Helfer 9
Fahrzeuge GKW I
Gerät Akkuschrauber,
Bohrmaschine
Anforderer THW GSt Hamburg
Zusammen-arbeit mit THW HH-Altona
THW HH-Harburg
weitere Infos
THW GSt Hamburg

Foto: THW OV Ahrensburg

Bad Segeberg/Hamburg-Jenfeld, 14.11.2015. Ein weiterer Einsatz im Rahmen der Flüchtlingshilfe forderte diesen Samstag die Bad Segeberger THW-Einsatzkräfte. Die Hilfe für geflüchtete Menschen in Hamburg und bundesweit beschäftigt auch weiterhin die THW-Ortsverbände in Hamburg und der Metropolregion.

Nach dem Einsatz in der Notunterkunft Hamburg-Wilhelmsburg vor zwei Wochen, waren unsere THW-Einsatzkräfte zusammen mit denen des OV Hamburg-Altona und Hamburg-Harburg am vergangenen Samstag wieder in Hamburg-Jenfeld eingesetzt.
mehr lesen »

 

Kategorie: Einsätze | Keine Kommentare »

Einsatz 10/15: Erweiterung Erstaufnahme Notunterkunft Boostedt

Veröffentlicht Montag, 14. September 2015 von Malte Westphal | schon 1949 mal aufgerufen

Einsatz Nr. 10/15
von 11.09.2015 08:00
bis 11.09.2015 18:00
Ort Boostedt
Helfer 8
Fahrzeuge GKW I
Gerät Akkuschrauber,
Bohrmaschine
Anforderer THW GSt Neumünster
Zusammen-arbeit mit Landespolizeiamt Schleswig-Holstein,
THW Kaltenkirchen
weitere Infos
 www.thw.de

IMG_4076.JPG

Bad Segeberg/Boostedt, 11.09.2015. Auch an diesem Wochenende unterstützten zahlreiche Einsatzkräfte des THW bundesweit, die zuständigen Behörden bei der Neueinrichtung bzw. Erweiterung von Erstaufname-Notunterkünften für Flüchtlinge. Unter anderem wurde im Hamburger Stadtgebiet eine weitere Lagerhalle und eine Sportstätte für die Unterbringung von Asylsuchenden in  mehrstündigen Einsätzen hergerichtet bzw. erweitert. Im Schleswig-Holsteinischen Boostedt beispielsweise musste die Erstaufnahmeeinrichtung, aufgrund einer Vielzahl von zu erwartetenden Flüchtlingen erweitert werden. Hier kamen auf Anforderung des Landespolizeiamtes Schleswig-Holstein ehrenamtliche THW-Einsatzkräfte der Ortsverbände Bad Segeberg und Kaltenkirchen zum Einsatz.
mehr lesen »

 

Kategorie: Einsätze | Keine Kommentare »

Raus aus dem Alltag – Rein ins THW!

Veröffentlicht Sonntag, 13. September 2015 von Axel Gülzow | schon 3273 mal aufgerufen

Rein ins THW 10Das THW bedient aus seiner umfangreichen Leistungspalette ein großes Spektrum an möglichen Einsatzoptionen, vom Unwettereinsatz über Notstromversorgung bis zum Aufbau von Flüchtlingsunterkünften.

Speziell in Bad Segeberg suchen wir derzeit neue Mitglieder mit handwerklicher Ausbildung, also Elektriker, Klempner, Maurer, aber natürlich auch jede andere Berufsrichtung vom Bäcker bis zum Berufsfeuerwehrmann.

Wir halten Deinen Platz frei in allen Teileinheiten des Ortsverbandes: Neben dem OV-Stab mit Jugendgruppe, Küche und Verwaltung sind das zwei Bergungsgruppen sowie je eine Gruppe, die sich auf Wasserschäden/Pumpen, Elektroversorgung, technische Ortung und Ölschadenbekämpfung spezialisiert haben.

Infos gibt es unter www.thw-se.de oder per mail unter info(ät)thw-se.de. Oder einfach vorbei kommen: Dienstags ab 19:30 Uhr oder freitags ab 18:00 Uhr.

Wo? Rosenstrasse 18a (Einfahrt Tulpenweg). Wir freuen uns auf Dich!

Kategorie: Veranstaltungen | Keine Kommentare »

Seiten: 1 2 3 vor