Einsatz Nr. 12/17: Ölschadenbekämpfung in Hamburg-Övelgönne

Einsatz Nr. 12/17
von 02.07.2017 07:00
bis 02.07.2017 17:00
Ort Hamburg-Övelgönne
Helfer 7
Fahrzeuge MLW IV WP
Gerät Schaufeln
Anforderer THW GSt Hamburg
Zusammen-arbeit mit THW HH-Altona
THW HH-Bergedorf
THW HH-Mitte
THW HH-Harburg
THW HH-Wandsbek
THW Lübeck
THW Kaltenkirchen
weitere Infos

Bad Segeberg/Hamburg, 02.07.2017. Gemeinsam mit weiteren THW-Einheiten aus Hamburg und dem Umland säuberten die THW-Einsatzkräfte aus der Kalkbergstadt seit dem frühen Sonntagmorgen den Strand am Elbufer in Hamburg Övelgönne von weißen, paraffinähnlichen Kügelchen, die dort am gestrigen Samstag aufgefunden wurden.

Neben einer Vielzahl von Einsatzkräften der Polizei, THW und Feuerwehr war auch ein Hubschrauber der Polizei am frühen Samstagabend im Einsatz, um die Lage aus der Luft zu sondieren. “Die Stoffanalyse durch den Umweltdienst läuft”, so ein Sprecher der Hamburger Feuerwehr. Ein Ergebnis stehe derzeit jedoch noch aus. Unklar ist auch, woher die übelriechenden Kügelchen stammen. Am Sonntag hieß es, dass es sich um eine paraffinähnliche Substanz handele, deren Ursprung jedoch nach wie vor unklar sei. Möglich wäre, dass die Substanz beim Überlauf eines Siels in die Elbe gelangt ist. Auffällig sei, dass sich in der übelriechenden Substanz auch unzählige Wattestäbchen befinden.

Einsatz Nr. 12/17: Ölschadenbekämpfung in Hamburg-Övelgönne weiterlesen

Waldbrandübung Segeberger Forst

Bad Segeberg, 01.07.2017. Sirenen in ca. 30 Gemeinden des Kreises Segeberg alarmierten ungefähr 250 Einsatzkräfte der örtlichen Feuerwehren, des THW und des Rettungsdienstes, um eine aufwendig geplante Übung zur Überprüfung des Waldbrandkonzeptes des Kreises Segeberg zu starten.

Einsatzleiter Hans-Heinrich Pohlmann, Gemeindewehrführer der Freiwilligen Feuerwehr Heidmühlen, der als erster Zugführer an der Einsatzstelle eintraf, entschied schnell, dass er mit den anfangs alarmierten Einsatzkräften nicht auskommen würde und ließ durch die Rettungsleitstelle Holstein das Einsatzstichwort auf “Feuer Mittel” erhöhen. Erneut wurden zahlreiche Sirenen ausgelöst, um weitere Einsatzzüge der Feuerwehren in Richtung Einsatzort in Bewegung zu setzen. Neben der Feuerwehr wurden nun auch das Deutsche Rote Kreuz sowie das THW alarmiert, sie übernehmen in dem Waldbrandkonzept spezielle Aufgaben, die nicht durch die Feuerwehr abgedeckt werden können.

Waldbrandübung Segeberger Forst weiterlesen

Jugend ohne Grenzen e.V. zu Besuch in Bad Segeberg

Bad Segeberg, 23.06.2017. Als Sprungbrett in den Wilden Westen nutzte der Jugendförderverein “Jugend ohne Grenzen e.V.” unseren Ortsverband.

Auf dem Weg zur Generalprobe des diesjährigen Stückes “Old Surehand” fand in unserem Ortsverband noch ein “Netzwerktreffen Ehrenamt” statt, dann fuhren die knapp 40 Teilnehmer aus Hamburg und Umgebung per Shuttlebussen ins Freilichttheater.
Jugend ohne Grenzen e.V. zu Besuch in Bad Segeberg weiterlesen

Rein ins THW beim Schnuppertag

Bad Segeberg, 16.06.2017. Im Nachgang zur Regioschau gab es wie immer beim THW OV Bad Segeberg wieder einen Schnuppertag.

Während die “Großen” der Jugendgruppe dem regulären Dienstplan folgten und in der Ihlheide eine Vermißtensuche durchführten, zeigten die kleine und die mittlere Gruppe den Besuchern, wie sie beim THW spielend lernen, mit der Technik umzugehen.
Rein ins THW beim Schnuppertag weiterlesen

Zwei tolle Tage auf der Regioschau und Schnuppertag beim THW

Bad Segeberg, 10.06.-11.06.2017. Alle zwei Jahre findet in Bad Segeberg die “Regioschau” statt, die größte Gewerbemesse der Region.
Über 130 Aussteller zeigten den tausenden Besuchern bei bestem Wetter, was sie können.

Wie immer war auch das THW Bad Segeberg vertreten, dieses Mal mit einem Infostand im Ausstellungszelt sowie einer Fahrzeugpräsentation im Außenbereich.
Zwei tolle Tage auf der Regioschau und Schnuppertag beim THW weiterlesen

Pfingstländerjugendlager des LV HHMVSH in Neubrandenburg

Bad Segeberg/Neubrandenburg, 02.06.-05.06.2017. Alle Jahre wieder zu Pfingsten trifft sich die THW-Jugend des nördlichen Länderverbandes zum gemeinsamen Zeltlager.

In diesem Jahr ging es in den “Fernen Osten”, nach Wulkenzien bei Neubrandenburg. Auf dem Programm des dreitägigen Lagers standen neben der obligatorischen Lagerolympiade auch Ausflüge zum Sightseeing nach Berlin und Rostock, oder auch zum Schwimmen nach Stralsund.
Pfingstländerjugendlager des LV HHMVSH in Neubrandenburg weiterlesen

Lehrgang: Spez 03 Maschinist Stromerzeugungsaggregat

Bad Segeberg/Hoya, 24.04.-26.04.2017. Ergänzend zu den vor Ort durchgeführten Grund- , Fach- und Bereichsausbildungen , besuchte ein Helfer den Lehrgang Maschinist Stromerzeugungsaggregat an der Bundesschule in Hoya, Niedersachsen.

Am Montag den 24.04.2017 begann der Lehrgang mit 12 Helfern aus ganz Deutschland in den Schulungsräumen mit einem theoretischen Teil zu Grundlagen, Gefahren, Sicherheit und Modellen zu Strom und seinen technischen Bauteilen. Der Nachmittag wurde zur Einweisung auf die verschiedenen im THW gängigen Stromerzeuger genutzt.
Lehrgang: Spez 03 Maschinist Stromerzeugungsaggregat weiterlesen

Einsatz 02-03/17: Unterstützung Feuerwehr bei Überflutungen im Bad Segeberger Stadtgebiet

Einsatz Nr. 02-03/17
von 19.05.2017 23:58
bis 20.05.2017 03:45
Ort Bad Segeberg
Helfer 16
Fahrzeuge MTW ZTr, MTW O, MzKW, MLW IV WP
Gerät Tauchpumpen, Sandsäcke
Anforderer Feuerwehr Bad Segeberg
Zusammen-arbeit mit Feuerwehr Bad Segeberg,
Bauhof
weitere Infos

Bad Segeberg, 19.05.-20.05.2017. Das Unwetter des vergangenen Freitagabend führte auch im Bad Segeberger Stadtgebiet zu zahlreichen Überflutungen.

Auf Anforderung der Freiwilligen Feuerwehr Bad Segeberg wurden die THW-Einsatzkräfte zu ihrem ersten Einsatz auf das Gelände des Campingplatzes am Großen Segeberger See gerufen.

Einsatz 02-03/17: Unterstützung Feuerwehr bei Überflutungen im Bad Segeberger Stadtgebiet weiterlesen

Abschlußprüfung Grundausbildung (I/2017)

Bad Segeberg, 13.05.2017. Die Abschlussprüfung der Grundausbildung des Geschäftsführerbereiches Neumünster wurde in unserem Ortsverband durchgeführt. 35 Helfer sorgten für einen reibungslosen Ablauf.

Vier Helferanwärter aus unserem Ortsverband nahmen an der Abschlussprüfung teil und werden nun den Technischen Zug verstärken.
Abschlußprüfung Grundausbildung (I/2017) weiterlesen