Neue Ausstattung: Netzersatzanlage 200 kVA (NEA 200)

Bad Segeberg/Ehingen-Stetten, 08.-09.06.2018. Bereits am 09.06.2018 konnten die Einsatzkräfte der Fachgruppe Elektroversorgung des THW Bad Segeberg eine neue Netzersatzanlage bei der Firma AVS Aggregatebau GmbH in Ehingen-Stetten abholen

Neben den Helfern des THW Bad Segeberg, konnten weitere Helfer aus sieben Ortsverbänden aus ganz Deutschland ihr neues Arbeitsgerät persönlich in Empfang nehmen. Nach einer rund vierstündigen Einweisung auf dem Gelände der Firma AVS erfolgte die Schlüsselübergabe.

Neue Ausstattung: Netzersatzanlage 200 kVA (NEA 200) weiterlesen

11. Laternenumzug bei Edeka Burmeister

Bad Segeberg, 02.11.2018. Der jährliche Laternenumzug bei Edeka Burmeister lockte wieder viele große und kleine Mitläufer an.

Wie jedes Jahr sorgte auch jetzt wieder das THW Bad Segeberg für die Absicherung des Umzuges auf seinem Weg rund um den Kalkberg – von Edeka Gieschenhagen über Weinhof und Lübecker Straße und dann durch die Fußgängerzone zurück zu Edeka.

11. Laternenumzug bei Edeka Burmeister weiterlesen

Bereichsausbildung Atemschutz 02/2018

Bad Segeberg, 26.-28.10.2018. Die bereits zweite Bereichsausbildung Atemschutzgeräteträger im Regionalbereich Neumünster wurde in diesem Jahr Ende Oktober im Ortsverband Bad Segeberg durchgeführt. 14 THW-Einsatzkräfte aus den Ortsverbänden Bad Segeberg, Kaltenkirchen, Neumünster, Heide und Pinneberg nahmen an der Ausbildung teil.

Der Bereichsausbilder Atemschutz unseres Ortsverbandes, erläuterte den Helfern die Notwendigkeit des Atemschutzes im Technischen Hilfswerk, sowie das Hintergrundwissen zu Atmung, Luft und Technik und bildete sie nach den Maßgaben der THW-Dienstvorschrift 7-Atemschutz aus.
Bereichsausbildung Atemschutz 02/2018 weiterlesen

Übung der Fachgruppen WP des THW-LV HHMVSH

Bad Segeberg/Wittenborn, 07.09.-09.09.2018. Das Technisches Hilfswerk (THW) Landesverband Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Schleswig-Holstein hat zusammen mit dem THW Ortsverband (OV) Bad Segeberg, am vergangenen Wochenende eine Übung für die im Landesverbandsbereich vorhandenen Fachgruppen Wasserschaden/Pumpen (FGr WP) im Ausbildungsbereich der „Wasserförderung über lange Wegstrecken“ durchgeführt.

Im Rahmen eines möglichen Übungsszenarios “Waldbrand”, ist im Bereich der B206 (Wittenborn-Bockhorn bzw. Gegenrichtung) eine Wasserversorgung vom Gelände des Kieswerkes der Firma CEMEX zur alten Panzerwaschanlage auf dem ehemaligen Truppenübungsplatz der Bundeswehr in Wittenborn hergestellt worden, die sich im Segeberger Forst befindet. Im Verlauf der Übung wurde von den nahezu 90 Einsatzkräften von THW und Feuerwehr eine Wasserübergabestelle für die Freiwillige Feuerwehr eingerichtet, so wie es bei einem Waldbrandszenario der Fall sein könnte.
Übung der Fachgruppen WP des THW-LV HHMVSH weiterlesen

Hansapark macht blau!

ad Segeberg/Sierksdorf, 09.09.2018. Der Hansapark ruft, und alle kommen. Das alljährliche Treffen der THW-Jugend Schleswig-Holstein in Deutschlands einzigem Freizeitpark am Meer fand bei bestem Wetter wieder zahlreiche Teilnehmer.

Auch die Bad Segeberger THW-Jugend ließ es sich nicht nehmen und erschien mit mehr als 20 Jungs und Deerns. Ob Kärnan oder Fliegender Holländer, für jeden war wieder etwas dabei.
Hansapark macht blau! weiterlesen

THW-Jugend Bad Segeberg erneut Vize-Landesmeister

Bad Segeberg/Selker Noor, 02.09.2018. Wo in grauer Vorzeit sich die Wikinger “Gute Nacht” gesagt haben, nämlich nur einen Kilometer von Haithabu entfernt, trafen sich am Wochenende die Schleswig-Holsteinischen THW-Jugendgruppen zum Wettkampf.

Die “THWikinger” treten alle zwei Jahre zum Wettstreit gegeneinander an, der Sieger fährt als Vertreter seines Landes zum Bundeswettkampf.
THW-Jugend Bad Segeberg erneut Vize-Landesmeister weiterlesen

THW-Riesenrutsche das Highlight des Segeberger Stadtfestes

Bad Segeberg, 01.09.-02.09.2018. Eine Supertruppe für Bad Segeberg: Blau-Weiß-Rot auf dem Neuen Stadtfest.
Neben dem THW mit der beliebten Riesenrutsche präsentierten im “Stadtfest-Spiele-Zimmer” vor der Marienkirche auch die Freiwillige Feuerwehr, das DRK und die Wasserwacht.
THW-Riesenrutsche das Highlight des Segeberger Stadtfestes weiterlesen

Einsatz Nr.16-18/18: Nach Brand in Lensahn, Kliniken und Infrastruktur mit THW-Strom versorgt

Einsatz Nr. 16-18/18
von 14.08.2018 10:30
bis 14.08.2018 23:45
Ort Lensahn/Grömitz
Helfer 6
Fahrzeuge MzKW, NEA I (200 kVA), LKW Lbw WP, NEA II (175 kVA)
Gerät Netzersatzanlagen,
Energieverteiler
Anforderer THW RSt Lübeck
Zusammen-arbeit mit Freiwillige Feuerwehr,
THW
weitere Infos
NDR.de
Lübecker Nachrichten
THW.de

Bad Segeberg/Lensahn,14.08.2018. 188 dankbare junge Patienten – THW sicherte in der Grömitzer Ostseeklinik die abendliche Pizza. Sogar Autogrammwünsche mussten die ehrenamtlichen Einsatzkräfte erfüllen. Dies ist nur eine Randerscheinung des THW-Strom-Einsatzes nach dem Brand in Lensahn.

Das THW leistete Unterstützung des Einsatzes nach Brand in einem Recyclingbetrieb in der Gemeinde Lensahn (Kreis Ostholstein), in dessen Folge auch eine 110 KV-Leitung abgeschaltet werden musste. Hierdurch hatten über den gesamten Dienstag mehrere tausend Haushalte in den Ostseegemeinden Grömitz, Lenste, Lensterstrand, Kellenhusen und weiteren Gemeinden keinen Strom. Die Autobahn A1 musste während der Löscharbeiten bis in den Nachmittag hinein voll gesperrt werden.

Einsatz Nr.16-18/18: Nach Brand in Lensahn, Kliniken und Infrastruktur mit THW-Strom versorgt weiterlesen

Ferien-Pass-Aktion 2018

Bad Segeberg, 27.07.2018. Dieses Jahr führte die Feuerwehr Bad Segeberg zum ersten Mal zusammen mit dem THW OV Bad Segeberg, der Polizei Segeberg und Pinneberg und dem Deutschen Roten Kreuz die Ferienpassaktion durch. 43 Kinder kamen zum Feuerwehrhaus, um einen aufregenden Nachmittag zu erleben. So sollten die Kinder im Alter von 7-15 Jahren mit Hilfe der Hebekissen vom THW eine Übungspuppe unter einem Container befreien. Bei der Polizei mussten Ausrüstungsgegenstände der Ordnungshüter in einem Quiz richtig zugeordnet werden. Auch die Möglichkeit Fingerabdrücke auf einem Arbeitsbogen anzufertigen wurde mit großem Interesse angenommen.
Ferien-Pass-Aktion 2018 weiterlesen

Karl-May Kinderfest am Kalkberg

Bad Segeberg, 22.07.2018. Zum 25. Mal luden die Karl-May-Spiele zum jährlichen Kinderfest…und alle sind gekommen. Neben der Feuerwehr mit ihrem Wasserspiel und zahlreichen anderen Attraktionen war das THW dieses Jahr mit der Riesenrutsche vertreten.

Über 500 Kinder erklommen die fast 12 Meter hohe Rutsche und fast alle nahmen den vorschriftsmäßigen Weg hinunter. Einigen Lütten war es dann doch zu hoch und sie wurden von ihren Eltern oben wieder abgeholt.
Karl-May Kinderfest am Kalkberg weiterlesen