Hansapark macht blau!

Bad Segeberg/Sierksdorf, 22.09.2019. Der Hansapark ruft, und alle kommen. Das alljährliche Treffen der THW-Jugend Schleswig-Holstein in Deutschlands einzigem Freizeitpark am Meer fand bei bestem Wetter wieder zahlreiche Teilnehmer.

Auch die Bad Segeberger THW-Jugend ließ es sich nicht nehmen und erschien mit mehr als 30 Mädels und Jungs. Ob Kärnan oder Fliegender Holländer, für jeden war wieder etwas dabei.

Hansapark macht blau! weiterlesen

Unterstützung Übung “Schietwetter 2019”

Bad Segeberg/Putlos, 21.09.2019. Am vergangenem Samstag fand für rund 150 Einsatzkräfte der THW-Regionalstellen Lübeck und Hamburg die jährliche Schietwetter-Übung auf dem Truppenübungsplatz Putlos statt. Insgesamt gab es an diesem Tag drei Szenarien für die Übungsteilnehmer zu bewältigen. THW-Einsatzkräfte aus Bad Segeberg unterstützen die Übung.

Bereits um 06:00 Uhr am Samstagmorgen trafen sich fünf Helfer-/innen der FGr WP in der Unterkunft und fuhren mit dem LKW Ladebordwand nach Ostholstein, um dort eine der drei Übungsaufgaben zu betreuen.
Unterstützung Übung “Schietwetter 2019” weiterlesen

Neuauflage Bad Segeberger Stadtfest

Bad Segeberg, 01.09.2019. “Jaaa, sie ist wieder da!” Die Jubelrufe vieler Kinder, die fest mit dem Erscheinen der THW-Riesenrutsche gerechnet hatten, bestärkten uns während der zweiten Auflage des “neuen” Bad Segeberger Stadtfestes, die Rutsche dort zur Tradition werden zu lassen, auch wenn Auf- und Abbau viel Manpower erfordert.
Immerhin wiegt die Rutsche schon ohne Zubehör mehr als 800 kg. Diese Last will erstmal bewegt werden.
Neuauflage Bad Segeberger Stadtfest weiterlesen

Bis zum nächsten Mal, Bundesjugendlager!

Bad Segeberg/Rudolstadt, 27.07.-03.08.2019. Die weißen Zelte in Sichtweite der Heidecksburg sind abgebaut und die blauen Einsatzfahrzeuge auf dem Weg zurück in die Heimat. Acht Tage lang waren 5.500 Jugendliche, Betreuerinnen und Betreuer sowie THW-Einsatzkräfte im thüringischen Rudolstadt zu Gast. Vom 27. Juli bis zum 3. August fand hier das 17. Bundesjugendlager der THW-Jugend e.V., der Nachwuchsorganisation des Technischen Hilfswerks (THW) statt.
Bis zum nächsten Mal, Bundesjugendlager! weiterlesen

Einsatz 08/19: Logistische Unterstützung Waldbrand Lübtheen

Einsatz Nr. 08/19
von 10.07.2019 07:00
bis 12.07.2019 19:00
Ort Hagenow, Rudolstadt
Helfer 2
Fahrzeuge LKW Lbw WP
Gerät
Anforderer THW LV HHMVSH
Zusammen-arbeit mit div. THW OV
weitere Infos

ad Segeberg/Lübtheen/Rudolstadt, 10.-12.07.2019. Für zwei Helfer des THW Bad Segeberg ging es am Mittwoch nach Hagenow, um den Abbau des Feldlagers in der Ernst-Moritz-Arndt-Kaserne zu unterstützen.

Am Donnerstag Vormittag wurden acht LKW und zwei Anhängerzüge von unterstützenden THW-Bergungsgruppen aus Hamburg beladen so dass am Nachmittag der erste Verband in Richtung Rudolstadt aufbrach. Kurz vor 23.00 Uhr erreichte dieser den  dortigen Ortsverband. In Rudolstadt werden die Zelte für das Bundesjugendlager 2019 der THW-Jugend e.V. benötigt.
Einsatz 08/19: Logistische Unterstützung Waldbrand Lübtheen weiterlesen

140. Kindervogelschießen Bad Segeberg

Bad Segeberg, 23.06.2019. An diesem Sonntag fand für alle Kinder der Stadt Bad Segeberg das traditionelle Kindervogelschießen zum 140. Mal statt. Ein bunt geschmückter Festumzug mit annähernd 40 Festwagen und Spielmannszügen beherrschte den gesamten Vormittag das Stadtbild für mehrere Stunden.

Wie bereits in den Vorjahren wurde kurzzeitig der Mehrzweckkraftwagen (MzKW) der 2. Bergungsgruppe zu einem bunt geschmückten Festwagen umfunktioniert. Dieser lud 35 kleine und große Kinder bei strahlendem Sonnenschein dazu ein, sich am großen Festumzug, der über mehrere Kilometer quer durch die ganze Stadt führte, zu beteiligen.
140. Kindervogelschießen Bad Segeberg weiterlesen

Pfingstländerjugendlager des LV HHMVSH in Hamburg

Bad Segeberg/Hamburg, 07.06.-10.06.2019. Sonnig begann das jährliche Pfingstzeltlager der THW-Jugend Küste in Hamburg, regnerisch hat es aufgehört. Zwischendrin: Spaß, Gewitter, Action, Lagerolympiade, Hitze, Ausflüge, Chillen.

Die Bad Segeberger THW-Jugend war wie jedes Jahr mit einer größeren Abordnung mit dabei. Drei (kurze) Nächte und entsprechend “erledigte” Mädchen und Jungs sind der Meinung: Gerne wieder.
Pfingstländerjugendlager des LV HHMVSH in Hamburg weiterlesen

Bundesfreiwilligendienst (BFD) beim Technischen Hilfswerk

Schulabschluss geschafft? Die Rente ist in Sicht? Noch keine Idee was dann kommt? Wie wäre es mit einem Bundesfreiwilligendienst (BFD) beim Technischen Hilfswerk in Bad Segeberg?!

Der BFD ist ein Bildungs- und Orientierungsjahr und damit für alle Altersgruppen geeignet. Neben einem abwechslungsreichen Tätigkeitsfeld erhalten alle BFD-Leistenden vielfältige Weiterbildungsangebote und sammeln spannende Erfahrungen.

Das vielfältige Angebot der Einsatzstellen bietet allen Interessierten ein spannendes Aufgabengebiet mit neuen Ideen und Perspektiven. Dabei spielt das Alter keine Rolle. Wer Lust hat Neues zu lernen, zuverlässig und verantwortungsvoll in einem starken Team arbeiten möchte, ist beim THW genau richtig.
Bundesfreiwilligendienst (BFD) beim Technischen Hilfswerk weiterlesen

KatS-Übung Tierseuche Kreis Segeberg – Betrieb Dekontaminationsanlage Gerät

Bad Segeberg/Winsen, 25.05.2019. Auf einem Hof in Winsen (Kreis Segeberg) ist die Maul- und Klauenseuche ausgebrochen. Um die Ausbreitung der hoch ansteckenden Seuche zu vermeiden, wurden die verschiedenen Katastrophenschutzeinheiten im Kreis Segeberg alarmiert.

145 Einsatzkräfte aus dem Kreis Segeberg, darunter 28 vom Technischen Hilfswerk (THW), haben heute in Winsen den Ernstfall geprobt. Beteiligt waren die Technische Einsatzleitung (TEL) des Kreises Segeberg, der ABC-Zug, die 9. Feuerwehrbereitschaft, umliegende Freiwillige Feuerwehren, Veterinärsamt und die THW Ortsverbände Bad Segeberg und Kaltenkirchen.
KatS-Übung Tierseuche Kreis Segeberg – Betrieb Dekontaminationsanlage Gerät weiterlesen

„Heros Bad Segeberg kommen…“- Ausbildung Digitalfunk-Führung

 Bad Segeberg, 18.05.2019. Für die Einheits- und Unterführer des THW Bad Segeberg wurde am vergangenen Samstag eine Bereichsausbildung Digitalfunk-Führung angeboten. Geschult wurden die Einsatzkräfte durch den Bereichsausbilder Digitalfunk Peter Schmidt aus dem Ortsverband Schleswig.

Die Führungskraft und die Helfer/-innen der Führungseinheiten können Helfer/-innen anderer Teileinheiten mit Ihrem erweiterten Wissen, insbesondere in den Themenbereichen: Kommunikationsplanung, Gateway, Repeater, Relaisstellenbau im Einsatz unterstützen und ihr Wissen als Multiplikator im Bereich der Fachausbildung weitervermitteln.
„Heros Bad Segeberg kommen…“- Ausbildung Digitalfunk-Führung weiterlesen