THW Bad Segeberg

Mit Freu(n)de(n) helfen!

Neues Fahrzeug: Mannschaftslastwagen IV (MLW IV)

Veröffentlicht am Sonntag, 22. Dezember 2019 von Malte Westphal | schon 2171 mal aufgerufen

b0772541-f3ee-49d4-8e05-1d7ffc746ea7.JPG

Bad Segeberg/Elze, 14.12.2019. Die Helfer des Ortsverbandes Bad Segeberg können sich über ein neues Einsatzfahrzeug zwei Wochen vor Weihnachten freuen.

Drei Helfer der Fachgruppe Wasserschaden/Pumpen reisten nach Elze in Niedersachsen, um im Werk des Aufbauherstellers „Freytag“ zusammen mit 17 weiteren Ortsverbänden, die neuen Einsatzfahrzeuge zu übernehmen.
Vor der Übergabe erfolgte eine gründliche Einweisung in Fahrzeug, Aufbau und Ladebordwand, Fahrerhaus, Elektrik und Funk.

de61b511-c9aa-4c4a-917e-12dc788ef9c6.JPG

Bei dem neuen Fahrzeug handelt es sich um einen Mannschaftslastwagen IV (MLW IV). Das Fahrzeug sieht nicht nur wuchtiger aus, es ist auch in den Maßen gegenüber seinem Vorgänger gewachsen. Es löst einen 24 Jahre alten Mercedes Benz 917 Baujahr 1995 ab.

IMG-20191214-WA0005.jpg

Neben der Hauptaufgabe, dem Transport eines Teiles der Fachgruppenausstattung, steht das Fahrzeug zusätzlich für weitere Logistikaufgaben bereit oder es kann mit anderen im Ortsverband verfügbaren Ausstattungssätzen (z.B. Abstützmaterial) ausgerüstet zum Einsatz gebracht werden. Der LKW Lbw. dient außerdem als Zugfahrzeug für die Hochleistungspumpe 5000 l/min und den Anhänger 7t der Fachgruppe.

Mit einem lachenden und einem weinenden Auge werden sich die Helfer nun von ihrer alten „MLW“ verabschieden. Schließlich verbinden sie mit dem Fahrzeug viele Erinnerungen an Ausbildungen, Übungen und Einsätze. Von Gelting bis Dannenberg, Fehmarn bis Büsum und bis hinüber nach Rügen waren sie mit ihm in den vergangenen 24 Jahren fast im gesamten norddeutschen Raum unterwegs.

Technische Daten MLW IV:

Hersteller: MAN Nutzfahrzeuge
Baureihe: TGM
Fahrgestelltyp: 18.290 4×4 BB
Funkrufname: Heros Bad Segeberg 38/34
Kennzeichen: THW-85272
Leistung: 213 kW (290 PS)
Hubraum: 6871 ccm
Höchstgeschwindigkeit: 90 km/h
Leergewicht: 8750 kg
zul. Gesamtgewicht: 17500 kg
Zuladung: 8750 kg
Länge: 8000 mm
Breite: 2550 mm
Höhe: 3400 mm
Reifengröße: 385/65 R22,5
Sitzplätze: 1+6
Ladebordwand: Palfinger 2000 kg
0b17f4b5-4e11-4961-99dc-9f87bd59195e.JPG4bc3fd9a-6bed-4acc-ae59-8d2682599935.JPG54ec2307-97a0-4adb-a585-f48b11531487.JPG786342bb-b0ec-4fef-9780-0ba0f7532839.JPGb0772541-f3ee-49d4-8e05-1d7ffc746ea7.JPGde61b511-c9aa-4c4a-917e-12dc788ef9c6.JPGIMG-20191214-WA0005.jpgFoto: Freytag Karosseriebau GmbH & Co.KG
 
 

Dieser Beitrag wurde erstellt am Sonntag 22. Dezember 2019 um 23:37.
Letzte Aktualisierung am Sonntag 22. Dezember 2019 um 23:43 durch Malte Westphal.

//