THW Bad Segeberg

Mit Freu(n)de(n) helfen!

Neue Ausstattung: Netzersatzanlage 200 kVA (NEA 200)

Veröffentlicht am Dienstag, 26. Februar 2019 von Malte Westphal | schon 570 mal aufgerufen

Bad Segeberg/Ehingen-Stetten, 08.-09.06.2018. Bereits am 09.06.2018 konnten die Einsatzkräfte der Fachgruppe Elektroversorgung des THW Bad Segeberg eine neue Netzersatzanlage bei der Firma AVS Aggregatebau GmbH in Ehingen-Stetten abholen

Neben den Helfern des THW Bad Segeberg, konnten weitere Helfer aus sieben Ortsverbänden aus ganz Deutschland ihr neues Arbeitsgerät persönlich in Empfang nehmen. Nach einer rund vierstündigen Einweisung auf dem Gelände der Firma AVS erfolgte die Schlüsselübergabe.


Im Ortsverband Bad Segeberg ergänzt das neue 200 kVA-starke Notstromaggregat, das auf einem 2-Achs-Anhänger verbaut ist, das bisherige 175 kVA-Aggregat der Fachgruppe. Nach THW-Rahmenkonzept sind zwei mobile Netzersatzanlagen vorgesehen. Diese sind das »mobile Elektrizitätswerk« des THW. Mit ihren leistungsfähigen Stromerzeugern kommt die Fachgruppe Elektroversorgung dort zum Einsatz, wo vorübergehend größerer Energiebedarf zu decken ist.


Neben der Stromerzeugung und Einspeisung sind die Spezialisten dieser Gruppe in der Lage, zur Unterstützung der Energieversorgungsunternehmen und anderer Anlagen-/Netzbetreiber Reparaturen auf der Niederspannungsebene vorzunehmen, bis hin zum Übergabepunkt am Hausanschluss. Der neue Anhänger mit dem 200 kVA-starken Aggregat dient dabei zur temporären Stromerzeugung, mit der Eignung zur parallelen Netzeinspeisung. Alarmiert werden kann die Fachgruppe des THW Bad Segeberg, deren Helfer meist über eine Berufsausbildung im Elektrobereich verfügen, über die Rettungsleitstelle Holstein.

068b0f31-54c5-4f95-8289-4d5e1625f8ab.JPGe12385ce-10aa-495c-bacc-31eff29fc83c.JPGIMG_6170.JPGIMG_6183.JPGIMG_6204~0.JPGP1000517.JPGP1000521.JPGP1000522.JPGP1000534.JPGP1000539.JPGP1000545.JPGP1000549.JPGFoto: avs-aggregatebau.deFoto: avs-aggregatebau.deFoto: avs-aggregatebau.deFoto: avs-aggregatebau.de
 
 

Dieser Beitrag wurde erstellt am Dienstag 26. Februar 2019 um 00:48.
Letzte Aktualisierung am Mittwoch 20. März 2019 um 22:06 durch Malte Westphal.

//