THW Bad Segeberg

Mit Freu(n)de(n) helfen!

Einsatz 02/19: Unterstützung Kriminalpolizei Segeberg, Personensuche Nehmser See

Veröffentlicht am Freitag, 29. März 2019 von Malte Westphal | schon 443 mal aufgerufen

P1020313.JPG

Bad Segeberg/Nehms, 22.03.2019. Mit Hilfe von Booten und Tauchern suchte die Polizei mit Unterstützung von Einsatzkräften des Technischen Hilfswerks (THW) den See in der Gemeinde Nehms unweit von Bad Segeberg ab. Bei der Suche nach einer vermissten Person kam am vergangenen Freitag, unter anderem das Boot „Hermine“ des THW Ortsverbandes Ratzeburg zum Einsatz. Auf Anforderung der Landespolizei Schleswig-Holstein kam auch ein spezielles Sonarboot des THW Eckernförde zum Einsatz. Die Einsatzkräfte des THW Bad Segeberg unterstützten, als örtlich zuständige THW-Einheit mittels Zugtrupp das Einsatzgeschehen.

Einsatz Nr. 02/19
von 22.03.2019 08:30
bis 22.03.2019 15:00
Ort Nehms/Nehmser See
Helfer 3
Fahrzeuge MTW ZTr
Gerät
Anforderer Landespolizei SH
Zusammenarbeit
mit
Kriminalpolizei Segeberg
Landespolizei SH
Bundespolizei
THW Eckernförde
THW Ratzeburg
weitere Infos

Bereits seit mehreren Tagen war die Polizei in der Gemeinde, sowie in der näheren Umgebung auf der Suche nach einer vermissten Person unterwegs.
Neben Tauchern der Bundespolizei und Hunden der Polizei wurden Unterwassersonargeräte, ein Tauchroboter und Einsatzboote des THW eingesetzt.

P1020307.JPGP1020312.JPGP1020313.JPGP1020317.JPGP1020318~0.JPGP1020326.JPG
 
 

Dieser Beitrag wurde erstellt am Freitag 29. März 2019 um 01:28.
Letzte Aktualisierung am Dienstag 2. April 2019 um 01:17 durch Malte Westphal.

//