THW Bad Segeberg

Mit Freu(n)de(n) helfen!

Altertum trifft Moderne – LKW auf Mittelaltermarkt geborgen

Veröffentlicht am Donnerstag, 17. Mai 2012 von Sebastian Haasch | schon 4645 mal aufgerufen

Einsatz Nr. 06/12
von 16.05.2012 18:40
bis 16.05.2012 23:30
Ort Hartenholm, Wildpark Eekholt
Helfer 6
Fahrzeuge GKW I
Gerät Hebekissen
Anforderer sonstige
Zusammen-arbeit mit
weitere Infos

P5150024.JPG

Hartenholm, 15.05.2012 So hatte es sich der Besitzer einer Backstube sicher nicht vorgestellt, als er seinen Stand auf dem Mittelaltermarkt im Wildpark Eekholt aufbauen wollte.

Bei einem Wendemanöver geriet er mit seinem LKW vom befestigten Weg ab und blieb bereits nach kürzester Strecke im aufgeweichtem Boden stecken.

Das voll beladene Fahrzeug versank mit der linken Seite komplett im weichen Untergrund.
Erste Bergungsversuche mit Landmaschinen scheitern bereits im Ansatz, da die Reifen keinen Halt fanden.

Darauf hin bat der Fahrer das THW Bad Segeberg um seine Mithilfe.
Nachdem sich unsere Helfer einen ersten Überblick über die Lage verschafft hatten wurde zunächst beschlossen das Fahrzeug so weit wie möglich zu entladen.
Dutzende Säcke Mehl, Brennholz und andere Utensilien wurden aus dem LKW geborgen und das Gewicht dadurch um fast eine Tonne verringert.

Als nächstes brachten die Helfer zwei Hebekissen mit einer Hubkraft von je 20 Tonnen unter dem Fahrgestell an der Hinterachse in Stellung.
Durch Anheben des Fahrzeuges gelang es mehrere Bretter unter den Reifen zu positionieren, die beim darauffolgenden Bergeversuch mit zwei Zugmaschinen als Rampen dienen sollten.

Die Idee erwies sich als richtig, denn gleich im ersten Anlauf ließ sich der LKW aus seiner misslichen Lage befreien, der dann etwas ramponiert auf festem Untergrund zum stehen kam.

P5150024.JPGP5150025.JPGP5150026.JPGP5150027.JPGP5150028.JPGP5150029.JPGP5150031.JPGP5150032.JPGP5150033.JPGP5150034.JPGP5150036.JPGP5150037.JPGP5150038.JPGP5150039.JPGP5150041.JPGP5150042.JPGP5150043.JPGP5150044.JPGP5150045.JPG
 
 

Dieser Beitrag wurde erstellt am Donnerstag 17. Mai 2012 um 00:44.
Letzte Aktualisierung am Mittwoch 23. Mai 2012 um 11:08 durch Malte Westphal.

//

Kommentar schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um eine Antwort zu hinterlassen.