THW Bad Segeberg

Mit Freu(n)de(n) helfen!

Archiv der Kategorie Übungen

Kreis Segeberg probte den Ernstfall

Veröffentlicht Samstag, 05. Oktober 2019 von Malte Westphal | schon 1174 mal aufgerufen

Bad Segeberg, 12.08.-14.08.2019. Eiseskälte, Sturm und nicht nachlassender Schneefall: Einzelne Strommasten können der Last nicht mehr Stand halten, knicken ein; das Umlaufspannwerk kämpft mit Schwankungen – es kommt zum Blackout, einem Zusammenbruch des Stromnetzes. Die Folge: Stromausfall. Zunächst in einem kleinen Gebiet des Kreises, dann in der gesamten Region. Jetzt geht es nur um eines: Schlimmeres zu verhindern. Und das möglichst schnell.

Was sich wie ein Thriller liest, könnte auch bei uns im Kreisgebiet zur Realität werden. Um auf den Ernstfall vorbereitet zu sein, probt der Katastrophenschutzstab des Kreises Segeberg einmal jährlich Szenarien wie dieses. Jetzt war es wieder soweit: Drei Tage lang übten Mitarbeiter der Kreisverwaltung sowie Fachberater von Bundes- und Landespolizei, Feuerwehr, Deutschem Roten Kreuz (DRK), Rettungsdienst, Technischem Hilfswerk (THW), Bundeswehr und der SH Netz-AG den Einsatzfall. Auch Landrat Jan Peter Schröder nahm als Katastrophenabwehrleiter an der Übung teil.
mehr lesen »

Kategorie: Übungen | Kommentare deaktiviert für Kreis Segeberg probte den Ernstfall

Unterstützung Übung „Schietwetter 2019“

Veröffentlicht Dienstag, 24. September 2019 von Malte Westphal | schon 2159 mal aufgerufen

Bad Segeberg/Putlos, 21.09.2019. Am vergangenem Samstag fand für rund 150 Einsatzkräfte der THW-Regionalstellen Lübeck und Hamburg die jährliche Schietwetter-Übung auf dem Truppenübungsplatz Putlos statt. Insgesamt gab es an diesem Tag drei Szenarien für die Übungsteilnehmer zu bewältigen. THW-Einsatzkräfte aus Bad Segeberg unterstützen die Übung.

Bereits um 06:00 Uhr am Samstagmorgen trafen sich fünf Helfer-/innen der FGr WP in der Unterkunft und fuhren mit dem LKW Ladebordwand nach Ostholstein, um dort eine der drei Übungsaufgaben zu betreuen.
mehr lesen »

Kategorie: Übungen | Kommentare deaktiviert für Unterstützung Übung „Schietwetter 2019“

KatS-Übung Tierseuche Kreis Segeberg – Betrieb Dekontaminationsanlage Gerät

Veröffentlicht Sonntag, 26. Mai 2019 von Malte Westphal | schon 3763 mal aufgerufen

P1030062b.jpg

Bad Segeberg/Winsen, 25.05.2019. Auf einem Hof in Winsen (Kreis Segeberg) ist die Maul- und Klauenseuche ausgebrochen. Um die Ausbreitung der hoch ansteckenden Seuche zu vermeiden, wurden die verschiedenen Katastrophenschutzeinheiten im Kreis Segeberg alarmiert.

145 Einsatzkräfte aus dem Kreis Segeberg, darunter 28 vom Technischen Hilfswerk (THW), haben heute in Winsen den Ernstfall geprobt. Beteiligt waren die Technische Einsatzleitung (TEL) des Kreises Segeberg, der ABC-Zug, die 9. Feuerwehrbereitschaft, umliegende Freiwillige Feuerwehren, Veterinärsamt und die THW Ortsverbände Bad Segeberg und Kaltenkirchen.
mehr lesen »

 

Kategorie: Übungen | Kommentare deaktiviert für KatS-Übung Tierseuche Kreis Segeberg – Betrieb Dekontaminationsanlage Gerät

Übung der Fachgruppen WP des THW-LV HHMVSH

Veröffentlicht Montag, 10. September 2018 von Malte Westphal | schon 8487 mal aufgerufen

F41456181_2154880147890468_3497941015061331968_o.jpg

Bad Segeberg/Wittenborn, 07.09.-09.09.2018. Das Technisches Hilfswerk (THW) Landesverband Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Schleswig-Holstein hat zusammen mit dem THW Ortsverband (OV) Bad Segeberg, am vergangenen Wochenende eine Übung für die im Landesverbandsbereich vorhandenen Fachgruppen Wasserschaden/Pumpen (FGr WP) im Ausbildungsbereich der „Wasserförderung über lange Wegstrecken“ durchgeführt.

Im Rahmen eines möglichen Übungsszenarios „Waldbrand“, ist im Bereich der B206 (Wittenborn-Bockhorn bzw. Gegenrichtung) eine Wasserversorgung vom Gelände des Kieswerkes der Firma CEMEX zur alten Panzerwaschanlage auf dem ehemaligen Truppenübungsplatz der Bundeswehr in Wittenborn hergestellt worden, die sich im Segeberger Forst befindet. Im Verlauf der Übung wurde von den nahezu 90 Einsatzkräften von THW und Feuerwehr eine Wasserübergabestelle für die Freiwillige Feuerwehr eingerichtet, so wie es bei einem Waldbrandszenario der Fall sein könnte.
mehr lesen »

 

Kategorie: Übungen | Kommentare deaktiviert für Übung der Fachgruppen WP des THW-LV HHMVSH

Stabsrahmenübung der TEL KatS Kreis Segeberg

Veröffentlicht Mittwoch, 04. Juli 2018 von Malte Westphal | schon 2057 mal aufgerufen

IMG_5980.JPG

Bad Segeberg, 30.06.2018. Am vergangenen Samstag wurde eine Stabsrahmenübung des vorbereitenden Katastrophenschutzes des Kreises Segeberg in der Kreisfeuerwehrzentrale Segeberg durchgeführt.

Aus dem Ortsverband Bad Segeberg nahm der Fachberater Malte Westphal als Vertreter des THW in der Übungsleitung und als S34 in der TEL-KatS  an dieser Übung teil. Aufgabe dieser Stabsrahmenübungen ist es, die Abläufe zwischen der Technischen Einsatzleitung Katastrophenschutz (TEL-KatS) und dem Führungsstab zu üben sowie die Abarbeitung eines Großschadenereignisses zu bewältigen.
mehr lesen »

 

Kategorie: Übungen | Kommentare deaktiviert für Stabsrahmenübung der TEL KatS Kreis Segeberg

SEBARG 2017 – Vollübung nach Gasexplosion in Schule

Veröffentlicht Mittwoch, 04. Oktober 2017 von Malte Westphal | schon 5491 mal aufgerufen

Foto: Luca Neupert, THW Kaltenkirchen

Bad Segeberg, 30.09.2017. “In der Schule am Burgfeld in der Südstadt Bad Segebergs ist es zu einer Gasexplosion und somit zu einem Teileinsturz des Gebäudes gekommen, bei einem Tag der offenen Tür ist ein Chemie-Experiment gründlich danebengegangen. Eine Explosion mit anschließendem Einsturz einiger Klassenräume und Treppenhäuser führt zur Katastrophe. Es wird noch ausströmendes Gas vermutet.“ Dieses Szenario war die erste Lagemeldung durch die Übungsleitstelle SEBARG, die unter anderem auch die THW-Einsatzkräfte aus Bad Segeberg alarmiert hatte, im Rahmen der Kreiskatastrophenschutzübung Segeberg „SEBARG 2017″. Über 450 Helfer und Rettungskräfte waren bei der Großübung am Sonnabend in Bad Segeberg im Einsatz.
mehr lesen »

 

Kategorie: Übungen | Kommentare deaktiviert für SEBARG 2017 – Vollübung nach Gasexplosion in Schule

Waldbrandübung Segeberger Forst

Veröffentlicht Montag, 03. Juli 2017 von Malte Westphal | schon 3220 mal aufgerufen

P1010634.JPG

Bad Segeberg, 01.07.2017. Sirenen in ca. 30 Gemeinden des Kreises Segeberg alarmierten ungefähr 250 Einsatzkräfte der örtlichen Feuerwehren, des THW und des Rettungsdienstes, um eine aufwendig geplante Übung zur Überprüfung des Waldbrandkonzeptes des Kreises Segeberg zu starten.

Einsatzleiter Hans-Heinrich Pohlmann, Gemeindewehrführer der Freiwilligen Feuerwehr Heidmühlen, der als erster Zugführer an der Einsatzstelle eintraf, entschied schnell, dass er mit den anfangs alarmierten Einsatzkräften nicht auskommen würde und ließ durch die Rettungsleitstelle Holstein das Einsatzstichwort auf „Feuer Mittel“ erhöhen. Erneut wurden zahlreiche Sirenen ausgelöst, um weitere Einsatzzüge der Feuerwehren in Richtung Einsatzort in Bewegung zu setzen. Neben der Feuerwehr wurden nun auch das Deutsche Rote Kreuz sowie das THW alarmiert, sie übernehmen in dem Waldbrandkonzept spezielle Aufgaben, die nicht durch die Feuerwehr abgedeckt werden können.

mehr lesen »

 

Kategorie: Übungen | Keine Kommentare »

Gemeinsame Ausbildung Wasserförderung

Veröffentlicht Montag, 17. Oktober 2016 von Malte Westphal | schon 9404 mal aufgerufen

IMG_8592.JPG

Bad Segeberg, 08.10.2016. Nach einer langen Dürreperiode ist ein Flächenbrand auf einem Feld entfacht. Die Löschguppen der eingesetzten Feuerwehren benötigen zur Betankung ihrer Tanklöschfahrzeuge vier provisorische Wasserentnahmestellen, um Ihre Löschfahrzeuge mit Wasser zu betanken. Hierfür wurden die Einsatzkräfte des THW Bad Segeberg mit den Bergungs- sowie den Fachgruppen Wasserschaden/Pumpen (WP) und Elektroversorgung (E) angefordert, um behelfsmäßige Wasserentnahmestellen zu errichten. Diese sollten an den Regenrückhaltebecken in Strukdorf realisiert werden. Da diese Gewässer an einer vielbefahrenen Straße liegen ist der Eigenschutz und die Verkehrssicherheit zu gewährleisten.
mehr lesen »

 

Kategorie: Ausbildung, Übungen | Keine Kommentare »

Aufräummaßnahmen auf THW-Übungsplatz Osterrönfeld

Veröffentlicht Dienstag, 18. November 2014 von Jan-Eike Lücke | schon 6882 mal aufgerufen

IMG_9557.JPG

Bad Segeberg/Osterrönfeld, 15.11.2014. Erfolgreicher Arbeitsdienst der Fachgruppen WP und Ortung in Osterrönfeld. Mit der Frage nach technischer Hilfe im Bereich Wasserförderung trat die Facharbeitsgemeinschaft (FAG) Ortung, an die im Ortsverband Bad Segeberg stationierte Fachgruppen Wasserschaden/Pumpen heran.

Von daher trafen sich an diesem Samstag um 7 Uhr insgesamt 10 Einsatzkräfte des Ortsverbandes in der Unterkunft und traten mit dem bereits Freitag beladenen Lkw-Lbw der Fgr WP sowie des MTW-O die Fahrt Richtung Norden an. Zusammen mit den Ortungsgruppen aus Stralsund, Lübeck und Bad Segeberg sowie den Räumgruppen aus Hamburg-Nord, Preetz, Husum und Kaltenkirchen wurde auf dem in Osterrönfeld gelegenen THW-Übungsgelände viel bewegt. mehr lesen »

 

Kategorie: Übungen | Keine Kommentare »

„Schietwetter 2014“ – Bergungsübung des LV HHMVSH

Veröffentlicht Montag, 15. September 2014 von Malte Westphal | schon 6713 mal aufgerufen

Foto: Stefan Sachser, THW-GSt Hamburg

Hamburg, 13.09.2014. Ein heftiges Unwetter mit mehreren Orkanen hat am Wochenende Teile der Stadt Hamburg, zum Teil schwer verwüstet. Die Schäden waren so schwerwiegend, dass es sich um eine örtliche Grossschadenlage handelte. Alle verfügbaren ehrentamtlichen Kräfte sind im Einsatz. Auch die Einsatzkräfte des Technischen Hilfswerks (THW) wurden am Sonnabendmorgen alarmiert. Einsatzort war das Übungsgelände der Feuerwehrakademie Hamburg. So stellte sich das Szenario dar, mit dem die neun Technischen Züge aus den Geschäftsführerbereichen Hamburg, Neumünster und Schleswig konfrontiert wurden.
mehr lesen »

 

Kategorie: Übungen | Keine Kommentare »

Seiten: 1 2 3 4 5 vor