THW Bad Segeberg

Mit Freu(n)de(n) helfen!

Archiv der Kategorie Seite

Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch!

Veröffentlicht Mittwoch, 20. Dezember 2017 von Malte Westphal | schon 1142 mal aufgerufen

Das THW Bad Segeberg
dankt seinen Helfern, Freunden, Anforderern und Förderern für 2017!

Auf gute Zusammenarbeit
in 2018!

Frohe Weihnachten
und einen guten Rutsch!

Kategorie: Seite | Kommentare deaktiviert für Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch!

FeuerWerk–Zwei Organisationen, ein Ziel! Ein besonderes Wochenende

Veröffentlicht Donnerstag, 07. September 2017 von Malte Westphal | schon 4296 mal aufgerufen

P1020335.JPG

Bad Segeberg, 01.09.-03.09.2017. Unter dem Motto „FeuerWerk – Zwei Organisationen, ein Ziel – Feuerwehren und THW“ , stand das vergangene Wochenende der THW-Einsatzkräfte aus der Kreisstadt Bad Segeberg.

Bereits am Freitagabend unterstützten die Helfer der Fachgruppe Wasserschaden/Pumpen (FGr WP) den Ausbildungsdienst der Feuerwehr Wahlstedt. In einer gemeinsamen Ausbildung konnte in einer ehemaligen Kieskuhle, der Aufbau und Betrieb verschiedener großvolumiger Wasserförderungen über 4000 l/min geübt werden. Das Ziel war das Testen von verschiedenen Methoden zur Wasserförderung und Einspeisung von Löschfahrzeugen der Feuerwehr mittels der Hochleistungspumpe 5000 l/min der FGr WP. Die Ausgabe des Löschwassers erfolgte über den von der Feuerwehr Wahlstedt mitgeführten Wasserwerfer auf Anhängerfahrgestell. An dieser Stelle möchten sich die Einsatzkräfte des THW Bad Segeberg bei den Kameraden der Feuerwehr Wahlstedt für die Einladung zu dieser Ausbildung, die tatkräftige Hilfe beim Auf- und Abbau der umfangreichen Schlauchleitungen und natürlich den netten Ausklang des Abends herzlich bedanken.
mehr lesen »

 

Kategorie: Seite | Kommentare deaktiviert für FeuerWerk–Zwei Organisationen, ein Ziel! Ein besonderes Wochenende

Gemischtes Doppel…Teamwork im THW

Veröffentlicht Mittwoch, 04. Januar 2017 von Axel Gülzow | schon 4497 mal aufgerufen

keyvisual_gemischtes_doppel_940_414Bad Segeberg, 02.01.2017. Ein neues Plakat lädt ein zum Mitmachen im THW Bad Segeberg, zu sehen aktuell bei „Kaufland“:
Gemischtes Doppel…der Slogan steht für die Teamarbeit zwischen Hund und Technik.

Das Bad Segeberger THW liefert die Technik mit der Fachgruppe „Ortung“.
Ihre Einsatztaktik setzt auf die Kombination von Bergungsspezialisten, qualifizierten Rettungshunden (nicht in Bad Segeberg) und verschiedenen elektronischen Ortungsgeräten, deren Zusammenspiel auch bei Verschütteten in schwierigsten Lagen einen Rettungserfolg verspricht.
mehr lesen »

Kategorie: Seite | Keine Kommentare »

Liebe Freunde, es weihnachtet mal wieder!

Veröffentlicht Sonntag, 04. Dezember 2016 von Axel Gülzow | schon 973 mal aufgerufen

weihnachtsgrafik-tiere_thw_badsegebergBitte denkt daran… wenn ihr online shoppen geht, macht einen kurzen Schlenker über die Homepage des THW Bad Segeberg und klickt dort auf den Gooding-Button.

So unterstützt ihr mit euren Einkäufen das THW Bad Segeberg, ohne dass es euch auch nur 1 Cent kostet.

Vielen Dank!
Wir wünschen euch eine tolle Weihnachtszeit!

Kategorie: Seite | Keine Kommentare »

Schnupperabend beim THW Bad Segeberg

Veröffentlicht Samstag, 08. März 2014 von Axel Gülzow | schon 2738 mal aufgerufen

0161fc561aSchnupperabend für interessierte Jugendliche: Freitag, 27.06.14 um 18 Uhr

Jungs und Deerns ab 9 Jahre sind herzlich eingeladen, bei der Jugendgruppe
rein zu schnuppern. Geübt wird der Umgang mit Hammer, Säge und Leiter,
außerdem gibt´s einen Schnellkurs in „Knotenkunde“.
Das Blaulicht machen wir bestimmt auch mal an.

Kategorie: Seite, Termine, Veranstaltungen | Keine Kommentare »

Der THW-Spot – Gleich ansehen und mitmachen!

Veröffentlicht Dienstag, 14. Januar 2014 von Sebastian Haasch | schon 1708 mal aufgerufen

Infos jeweils dienstags ab 20:30 in der Rosenstraße 18a (Einfahrt vom Tulpenweg), oder nach Absprache:
Axel Gülzow, Beauftragter für Öffentlichkeitsarbeit und Helferwerbung, Tel. mobil 0162 – 103 6666 oder a.guelzow (at) thw-se.de

Kategorie: Seite | Keine Kommentare »

„Danke“-Plakette für Wolfgang Burmeister

Veröffentlicht Freitag, 15. November 2013 von Sebastian Haasch | schon 2359 mal aufgerufen

Plakette_Burmeister.JPG

Bad Segeberg, 11.11.2013 Die von der Landesvereinigung neu geschaffene „Danke“-Plakette hat in Bad Segeberg einen ersten Adressaten gefunden.

Wolfgang Burmeister, Inhaber zweier Edeka-Supermärkte in der Kreisstadt, war sichtlich erfreut, als der Vorsitzende der THW-Helfervereinigung Bad Segeberg e.V., Axel Gülzow, bei ihm vorstellig wurde, und ihm im Beisein der örtlichen Presse die neue Plakette überreichte.

Der Geschäftsmann ist seit gut sechs Jahren Mitglied des Fördervereins. 2006 war er nach Bad Segeberg gezogen und übernahm dort die beiden Edeka-Märkte. Da er vorher in Neumünster bereits in einer Regie-Einheit ehrenamtlich tätig gewesen war, wusste er um das Engagement, das nötig ist, um einen gut funktionierenden THW-Ortsverband wie den Bad Segeberger mit Leben zu füllen. Also trat er als Fördermitglied der Helfervereinigung bei.

Von Anfang an begleiten und sichern die THW-Helfer den jährlichen Edeka-Laternenumzug. Das sei aber nicht der Grund seiner Mitgliedschaft, betont Burmeister. Die Förderung von ehrenamtlichem Engagement sei für ihn selbstverständlich, meint er. mehr lesen »

 

Kategorie: Seite | 1 Kommentar »

Planungsseminar der TEL KatS Kreis Segeberg

Veröffentlicht Samstag, 01. Dezember 2012 von Malte Westphal | schon 4563 mal aufgerufen

PSSE.jpg

Harrislee, 26.11.-28.11.2012. Das diesjähge Planungsseminar des vorbereitenden Katastrophenschutzes des Kreises Segeberg wurde wie in den Vorjahren an der Landesfeuerwehrschule Schleswig-Holstein in Harrislee bei Flensburg durchgeführt.

Aus dem Ortsverband Bad Segeberg nahm der Fachberater Malte Westphal als Vertreter des THW in der Übungsleitung und als S34 in der TEL-KatS  an dieser Übung teil. Aufgabe dieses Planungsseminares ist es, die Abläufe zwischen der Technischen Einsatzleitung Katastrophenschutz (TEL-KatS) und dem Führungsstab zu üben sowie die Abarbeitung eines Großschadenereignisses zu bewältigen.
mehr lesen »

 

Kategorie: Seite, Übungen | Keine Kommentare »

Neuer Truppführer der Fachgruppe Ortung berufen

Veröffentlicht Donnerstag, 01. März 2012 von Sebastian Haasch | schon 1768 mal aufgerufen

Bad Segeberg, 11.02.2012 Tobias Zweig wurde nach Erfolgreicher Teilnahme an den erforderlichen Lehrgängen vom Ortsbeauftragten Hans-Joachim Sakowski mit Wirkung zum 15.02.2012 zum Truppführer der Fachgruppe Ortung berufen.
Die Übergabe der Ernennungsurkunde erfolge im Beisein der Kameraden zu Beginn des Ausbildungsdienstes.

Aufgabenbeschreibung:

Der Truppführer führt die Helfer/innen seines/ihres Trupps und leitet sie fachlich an zur Bewältigung von Einsatzaufgaben, die der fachtechnischen Ausrichtung und Aufgabenstellung der Gruppe entsprechen, und zur allgemeinen Unterstützung anderer Einheiten, Einrichtungen und Organisationen.

Zu seinen/ihren Aufgaben gehören insbesondere:

• Durchführung und Überwachung der Tätigkeit entsprechend der StAN-Aufgabe
• Fürsorge und Aufsicht gegenüber den Helfern/innen seines/ihres Trupps
• Zusammenarbeit mit anderen Einheiten / Teileinheiten, Einrichtungen, entsprechenden Behörden, Organisationen und fachspezifischen Unternehmen
• Führung des Trupps im Einsatz
• Erkundungen am Einsatzort und Meldung der Ergebnisse
• Mitwirkung bei der Erstellung der Dienst- und Ausbildungspläne
• Aus- und Weiterbildung seiner/ihrer Helfer/innen.

Kategorie: Seite | Keine Kommentare »

Helfersprecherwahl

Veröffentlicht Sonntag, 13. November 2011 von Sebastian Haasch | schon 1726 mal aufgerufen

Bad Segeberg, 12.11.11 Im Anschluss an den Ausbildungsdienst fand die Wahl der Helfersprecher statt. Alle fünf Jahre sind die Helfer dazu aufgerufen, in zwei getrennten Wahlgängen, einen Helfersprecher und einen Stellvertreter zu wählen.

Die Helfersprecher vertreten in die Belange der Helfer gegenüber dem Ortsbeauftragten und werden in die Schlichtung von Meinungsverschiedenheiten zwischen den Helfern eingebunden. Ferner wirken Sie bei der Berufung und Abberufung von Führungskräften mit.

In diesem Jahr wurden aus der Helferschaft insgesamt sechs Wahlvorschläge eingebracht. Da in den ersten Wahlgängen niemand die absolute Mehrheit der abgegebenen Stimmen erreichte war jeweils ein zweiter Wahlgang nötig, in dem dann die relative Mehrheit der Stimmen ausreichend war.

Am Ende wurde Florian Frahm zum Helfersprecher und Susanne Puls zur Stellvertreterin gewählt. Der Ortsbeauftragte Hans-Joachim Sakowski gratulierte beiden zu ihrer Wahl und freut sich auf eine Vertrauensvolle Zusammenarbeit in den nächsten fünf Jahren.

Kategorie: Seite | Keine Kommentare »

Seiten: 1 2 vor