THW Bad Segeberg

Mit Freu(n)de(n) helfen!

Lehrgang: Spez 04 – Maschinist Netzersatzanlage (NEA)

Veröffentlicht am Samstag, 21. Juli 2018 von Malte Westphal | schon 1069 mal aufgerufen

2e773c53-27e5-46fd-adc9-b051ab353fa0.JPG

Bad Segeberg/Hoya, 04.06.-08.06.2018. Ergänzend zu den vor Ort durchgeführten Fachausbildung unserer jüngsten Fachgruppe, der Elektroversorgung, besuchte ein Helfer den Lehrgang Maschinist Netz-Ersatz-Anlagen (NEA) an der Bundesschule in Hoya, Niedersachsen.

Am Montag den 04.06.2018 begann für 12 Helfer aus ganz Deutschland, welche alle beruflich als Elektrofachkraft tätig sein müssen, in den Schulungsräumen die Ausbildung mit einem theoretischen Teil zu Rechtsgrundlagen, Anschlussbedingungen (TAB) der Energieversorger, Gefahren und Sicherheit. Der Nachmittag wurde zur Einweisung auf die verschiedenen im THW gängigen Netz-Ersatzanlagen genutzt.

4851772b-8303-4e7e-b383-a533770bf128.JPG

Die drei folgenden Tage wurden komplett mit dem Einsatz und Betrieb von Netzersatzanlagen, dem Messen elektrischer Grundgrößen, Errichten von Erdungsanlagen, Störungssimulation und Beseitigung, Netzeinspeisung und Parallelbetrieb verbracht.

Aber auch der Feierabend wurde in Vorbereitung auf die Prüfung im gemeinsamen Austausch verbracht, so dass sich am Freitag nach schriftlichen Prüfung alle Teilnehmer Maschinist (NEA) nennen dürfen.

Wir gratulieren unserem Truppführer aus der Fachgruppe Elektroversorgung, Stefan Witthohn, zum bestandenen Lehrgang.

Bericht: Sascha Schmitz

 

Dieser Beitrag wurde erstellt am Samstag 21. Juli 2018 um 17:01.

//