THW Bad Segeberg

Mit Freu(n)de(n) helfen!

„Heros Bad Segeberg kommen…“- Ausbildung Digitalfunk-Führung

Veröffentlicht am Montag, 20. Mai 2019 von Malte Westphal | schon 319 mal aufgerufen

 Bad Segeberg, 18.05.2019. Für die Einheits- und Unterführer des THW Bad Segeberg wurde am vergangenen Samstag eine Bereichsausbildung Digitalfunk-Führung angeboten. Geschult wurden die Einsatzkräfte durch den Bereichsausbilder Digitalfunk Peter Schmidt aus dem Ortsverband Schleswig.

Die Führungskraft und die Helfer/-innen der Führungseinheiten können Helfer/-innen anderer Teileinheiten mit Ihrem erweiterten Wissen, insbesondere in den Themenbereichen: Kommunikationsplanung, Gateway, Repeater, Relaisstellenbau im Einsatz unterstützen und ihr Wissen als Multiplikator im Bereich der Fachausbildung weitervermitteln.

P1010356.JPG

Zu Beginn der Veranstaltung wurde sich mit dem bereits vermittelte Wissen aus dem Themenbereich Digitalfunk vertraut gemacht.

Der Ausbildungsbedarf für die Teilnehmer erstreckte sich in der Ausbildung über die Themenbereiche: Grundlagen, Physikalische und technische Grundlagen, Verkehrsarten im Analogfunk der BOS, TETRA-Digitalfunk der BOS, Betriebsabwicklung und deren Betriebsunterlagen und einem praktischen Funkbetrieb.

Die Teilnehmer kennen die Besonderheiten und Unterschiede des Analogfunks und TETRA-Digitalfunks der BOS, die Kommunikationsausstattung des THW, die notwendigen und vorgeschriebenen Betriebsunterlagen können für den Einsatz von Repeater, Gateway und Relaisstelle die Lage bewerten und richtig einschätzen und sind in der Lage Sprechfunkgeräte als Repeater, Gateway und Relaisstelle zu schalten und zu nutzen, sowie Betriebsunterlagen ordnungsgemäß zu führen.

 

Dieser Beitrag wurde erstellt am Montag 20. Mai 2019 um 16:25.
Letzte Aktualisierung am Mittwoch 22. Mai 2019 um 22:48 durch Malte Westphal.

//