THW Bad Segeberg

Mit Freu(n)de(n) helfen!

Aufgefrischt – Erste-Hilfe-Ausbildung beim THW Bad Segeberg

Veröffentlicht am Mittwoch, 20. Dezember 2017 von Malte Westphal | schon 1165 mal aufgerufen

P1000237.JPG

Bad Segeberg, 16.12.2017. Unter der fachkundigen Anleitung des Bereichsausbilders „Erste-Hilfe“ des GFB Neumünster, Stefan Moog, fand am dritten Adventswochenende diesen Jahres ein Erste-Hilfe-Kurs für die Bad Segeberger THW-Helfer statt.

Damit im Notfall unter Stress und Zeitdruck alle Handgriffe der Ersten-Hilfe richtig sitzen, erneuern die THW-Einsatzkräfte mindestens alle zwei Jahre ihre Kenntnisse der Ersten Hilfe.

P1000234.JPG

So konnten in anschaulichen Präsentationen und Übungen die Fertigkeiten in der Herz-Lungen-Wiederbelebung, auch unter Zuhilfenahme eines sogenannten „AED“ (automatisierter externer Defibrillator), Seitenlage und Druckverband aufgefrischt werden. Auch das richtige Abnehmen eines Motoradhelmes war Bestandteil der Ausbildung. Eine am Nachmittag durchgeführte Übung, mit dem Ziel alle Ausbildungsinhalte zu verknüpfen, rundete diesen interessanten Ausbildungsteil ab.

P1000216.JPGP1000219.JPGP1000227.JPGP1000229.JPGP1000234.JPGP1000236.JPGP1000237.JPGP1000251.JPG
 
 

Dieser Beitrag wurde erstellt am Mittwoch 20. Dezember 2017 um 00:29.

//

Kommentar schreiben