THW Bad Segeberg

Mit Freu(n)de(n) helfen!

Abschlussprüfung Grundausbildung (II/2015)

Veröffentlicht am Dienstag, 10. November 2015 von Malte Westphal | schon 2208 mal aufgerufen

IMG_4906.JPG

Wahlstedt, 07.11.2015. Am vergangenen Samstag wurde im Ortsverband Wahlstedt die zweite Abschlussprüfung diesen Jahres der Grundausbildung des Geschäftsführerbereiches Neumünster durchgeführt. Ein Helferanwärter aus unserem Ortsverband nahm an der Prüfung mit Erfolg teil und wird ab sofort den Technischen Zug verstärken.

Vorausgegangen ist die sechsmonatige Grundausbildung, in der die Helferanwärter in allen grundlegenden Themengebieten der THW-Arbeit wie z. B. dem Bewegen von Lasten, dem Verhalten im Einsatz, den Grundlagen der Rettung und Bergung oder dem Ausleuchten von Einsatzstellen umfassend ausgebildet wurden.

Während der Abschlussprüfung hatten die 14 anwesenden Helferanwärter aus 7 Ortsverbänden des GFB Neumünster, des OV Kiel und des OV Eberswalde ein breites Spektrum an Aufgaben aus allen Bereichen ihrer Ausbildung zu lösen.

IMG_4880.JPG

Im praktischen Teil der Prüfung hatten die Helferanwärter ihre Fähigkeiten im Umgang mit den Hebekissen, Schmutzwasserpumpen, Leitern, im Aufbau einer Beleuchtungsstrecke, bei der Holz- und Metallbearbeitung bis hin zu den wichtigsten Stichen und Bunden unter Beweis stellen. Bewertet wurden die einzelnen Aufgaben durch fachkundige Prüfer Grundausbildung.

Ein weiterer Bestandteil der Prüfung war eine schriftliche Abfrage des theoretischen THW-Wissens.

Die Helfer des Ortsverbandes Bad Segeberg gratulieren Andreas Frentzel zur bestandenen Prüfung recht herzlich!

Foto: THW WahlstedtFoto: THW WahlstedtIMG_4867.JPGIMG_4869.JPGIMG_4870.JPGIMG_4871.JPGIMG_4874.JPGIMG_4876.JPGIMG_4880.JPGIMG_4882.JPGIMG_4884.JPGIMG_4906.JPG
 
 

Dieser Beitrag wurde erstellt am Dienstag 10. November 2015 um 19:14.

//

Kommentar schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um eine Antwort zu hinterlassen.