THW Bad Segeberg

Mit Freu(n)de(n) helfen!

THW-Mitmachtag lockt viele Besucher

Veröffentlicht am Samstag, 12. September 2015 von Malte Westphal | schon 4158 mal aufgerufen

IMG_3926.JPG

Bad Segeberg/Kaltenkirchen, 05.09.2015. Aus Anlass des 50. Jubiläums hatte der THW Ortsverband Kaltenkirchen gemeinsam mit benachbarten Ortsverbänden zum „THW-Mitmachtag“ eingeladen. Über 1500 Besucher kamen zum Marktplatz Kaltenkirchen, wo das THW viel Unterhaltung für Groß und Klein sowie spektakuläre Einblick in die „Welt des THW“ boten.

Entlang der Holstentraße und auf dem Marktplatz Kaltenkirchen präsentierten das THW Kaltenkirchen und die benachbarten Ortsverbände ihre Fachgruppen. Es wurden Fahrzeuge ausgestellt, Geräte aufgebaut sowie Attraktionen zum Mitmachen für Groß und Klein angeboten.

IMG_3919.JPG

Während Hüpfburg, Riesenrutsche, Fahrten in THW-Einsatzfahrzeugen und Spiel- und Handwerkaktionen der THW-Jugend die Kleinsten begeisterten, waren es die vielen verschiedenen Fahrzeuge und Spezialgeräte, die das Interesse aller Besucher weckte.

Gerätekraftwagen, Radlader, Hochleistungspumpen, Beleuchtungsmast, Kran-LKW, Kettenfarzeug und THW-Boot luden zum Entdecken und Informieren ein. Unübersehbar der so genannte „Mast-KW“. Ein LKW mit einem auf 45m hoch ausfahrbaren Funkmast, über den im Bedarfsfall die Sprechfunkverbindungen von THW und anderen Behörden über weite Strecken sichergestellt werden kann. Aber auch das Kettenfahrzeug aus Kiel wurde neugierig bestaunt.

Besonderes Geschick wurde beim Kistenstapeln bewiesen. Eine am Kran hängende Einsatzkraft musste Kisten aufeinander stapeln. Dabei war ein optimales Zusammenspiel zwischen dem Bediener des Krans und der Einsatzkraft gefragt.

DSCI0096_b.jpg

„Dass das THW so viele Geräte und Möglichkeiten hat, habe ich bisher nicht gewusst. Und so viele große Einsatzfahrzeuge sieht man sonst eigentlich nur bei der Feuerwehr“, begeistert sich ein Besucher.

Das Technische Hilfswerk (THW) Kaltenkirchen bedankt sich bei folgenden THW-Ortsverbänden für deren Unterstützung beim ersten „Kaltenkirchener THW-Mitmachtag“: Bad Segeberg, Harburg, Kiel, Norderstedt und Pinneberg.

Bericht: Mirco Grönwoldt OV Kaltenkirchen

DSCI0096_b.jpgIMG_3918.JPGIMG_3919.JPGIMG_3923.JPGIMG_3926.JPG
 
 

Dieser Beitrag wurde erstellt am Samstag 12. September 2015 um 16:47.

//

Kommentar schreiben